Am Ende kommen Touristen

Drama/ , D 2007
Ein deutscher Zivildiener in Ausschwitz

Ein deutscher Zivildiener in Ausschwitz

Statt im bunten Amsterdam landet der junge Sven für sein Zivildienstjahr in der Gedenkstätte Auschwitz in Polen. Dort soll er einen ehemaligen KZ-Häftling betreuen. Beide - der alte Pole und der junge Deutsche - sind sich zu Beginn mehr als fremd. Der Film "Am Ende kommen Touristen" ist vom deutschen Regisseur Robert Thalheim.

Oswiecim oder Auschwitz ist ein Ort mit Geschichte, und Herr Krzeminski hat diese miterlebt. Immer noch repariert er die Koffer, die von KZ-Häftlingen übrig geblieben sind, und kann den Ort des Schreckens nicht verlassen. Der Pensionist lebt immer noch am Areal des ehemaligen Konzentrationslagers. Er ist ein mürrischer alter Mann, der den deutschen Zivildiener unwillig empfängt. Und auch Sven möchte nicht dort in der Gedenkstätte sein. Er macht zunächst gute Miene zum bösen Spiel, führt die Anweisungen, die er von Krzeminski bekommt, ohne Widerwort aus.

Im Auto muss Sven auf Geheiß des alten Polen die Kassette mit den deutschen Liedern von Schubert laut aufdrehen, während der junge Deutsche doch selbst lieber polnische Punkmusik hören würde. Kann es da Verständigung geben? Robert Thalheim hat einen unaufgeregten Film, erzählt aus der Perspektive des Zivildieners, geschaffen und zeigt behutsam, wie es sich im Schatten des Holocaust leben lässt.

Kinotipps
Vice - Der zweite Mann

Vice - Der zweite Mann

Im neuen Biopic von Adam McKay bekommen wir Christian Bale als Dick Cheney, Vizepräsident unter George W. Bush, zu sehen

Kinotipps
Der verlorene Sohn

Der verlorene Sohn

Russel Crowe steckt seinen schwulen Sohn Lucas Hedges in ein Umerziehungscamp, das ihn „heilen“ soll

Kinotipps
Mein Bester & Ich

Mein Bester & Ich

Im Hollywood-Remake des französischen Überraschungshits Ziemlich beste Freunde (2011, mit François Cluzet und Omar Sy) sind ...

Kinotipps
Mabacher - #Ungebrochen

Mabacher - #ungebrochen

Porträt über den „kleinsten YouTuber der Welt“ aus Oberösterreich

Kinotipps
Die Frau des Nobelpreisträgers

Die Frau des Nobelpreisträgers

Als Schriftsteller Jonathan Pryce der Nobelpreis für Literatur verliehen werden soll, packt seine Frau Glenn Close allerlei ...

Kinotipps
Happy Deathday 2U

Happy Deathday 2U

Die hässlichen Babymasken kehren zurück – und Teenagerin Tree (Jessica Rothe) muss abermals ihren Tod in der Zeitschleife erleben