Alvin und die Chipmunks 2

Komödie/Family, USA 2009
Neues Abenteuer mit Alvin und Co.

Neues Abenteuer mit Alvin und Co.

Nach der erfolgreichen Erstverfilmung der beliebten Zeichentrickserie "Alvin und die Chipmunks" folgt nun pünktlich zu Weihnachten die von Regisseurin Betty Thomas ("28 Tage") inszenierte Fortsetzung mit den singenden Streifenhörnchen. "Alvin und die Chipmunks 2" ist erneut eine Mischung aus Realfilm und Computeranimation, in der Alvin und seine Brüder nun die Schulbank drücken müssen.

Die Brüder Alvin, Theodore und Simon müssen sich einer neuen Herausforderung stellen: Vom Leben auf der Überholspur müssen sie nun auf die harte Schulbank wechseln. Dort treffen sie auf die Girlie-Band "Chipettes", bestehend aus Jeanette, Brittany und Eleanor, die von Ian Hawke (David Cross) gemanagt werden, dem miesen Halsabschneider, der anfangs auch die Chipmunks betreut hat. Ian will die Chipettes groß herausbringen und schürt die Rivalität zwischen den Buben und Mädchen. Doch schon bald merken die beiden Parteien, dass sie gute Freunde sein können und ein fantastisches Musicalteam abgeben.

Auch im neuen und niedlichen, wenn auch nicht konstant komischen Fortsetzungsabenteuer der populären Streifenhörnchen bleibt alles beim Alten. Neu ist aber, dass dem Trio ein weibliches Pendant zur Seite gestellt wird. Gesprochen und gesungen werden die "Chipettes" in der deutschen Fassung von der Mädchenband Queensberry, die 2008 aus der Casting-Show "Popstars" hervorging.

Kinotipps
#Female Pleasure

#Female Pleasure

Kinotipps
Alles ist gut

Alles ist gut

Kinotipps
Was uns nicht umbringt

Was uns nicht umbringt

Kinotipps
Verschwörung

Verschwörung

Kinotipps
Suspiria

Suspiria

Remake des Italo-Kultfilms von Dario Argento aus 1977

Kinotipps
Rememory

Rememory

Sci-Fi-Thriller mit Game-of-Thrones-Star Peter Dinklage