Alpha Dog

Drama/Krimi, USA 2006
Psychogramm eines Dealers

Psychogramm eines Dealers

Nick Cassavetes recherchierte beim FBI über den Drogendealer Jesse James Hollywood - und machte daraus ein Drehbuch für das Drama "Alpha Dog". Cassavetes geht auf die psychische Verfassung und Verhaltensweisen der Jugendlichen ein und entwirft das Leben einer jungen Clique.

Zu dieser gehört Johnny Truelove (Emile Hirsch), der wie sein Vater Sonny (Bruce Willis) eine Karriere als Krimineller macht. Schließlich kommt es soweit, dass er mit seiner Gang Zack, den Sohn von Jake (Ben Foster) entführt, um dessen Schulden einzutreiben.

Cassavetes demonstriert, dass die jungen Leute Möglichkeiten haben, sich zu für das Gute zu entscheiden - diese aber nicht wahrnehmen. Und letzendlich lässt sich sogar das Opfer Jake auf die Gesetze der Bande ein.

Kinotipps
Suspiria

Suspiria

Remake des Italo-Kultfilms von Dario Argento aus 1977

Kinotipps
Rememory

Rememory

Sci-Fi-Thriller mit Game-of-Thrones-Star Peter Dinklage

Kinotipps
Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen

Phantastische Tierwesen 2: Grindelwalds Verbrechen

Grindelwald (Johnny Depp) will den Frieden zwischen Zauberern und Nicht-Zauberern zerstören

Kinotipps
Night School

Night School

Komödie mit Jumanji-Star Kevin Hart

Kinotipps
Unser Kampf

Unser Kampf

Simon Wieland porträtiert drei Generationen einer Familie, die insgesamt neun Kriege erlebt hat

Kinotipps
Angelo

Angelo

Markus Schleinzer verfilmt die unfassbare Biografie von Angelo Soliman, mit Makita Samba und Alba Rohrwacher