Alpha Dog

Drama/Krimi, USA 2006
Psychogramm eines Dealers

Psychogramm eines Dealers

Nick Cassavetes recherchierte beim FBI über den Drogendealer Jesse James Hollywood - und machte daraus ein Drehbuch für das Drama "Alpha Dog". Cassavetes geht auf die psychische Verfassung und Verhaltensweisen der Jugendlichen ein und entwirft das Leben einer jungen Clique.

Zu dieser gehört Johnny Truelove (Emile Hirsch), der wie sein Vater Sonny (Bruce Willis) eine Karriere als Krimineller macht. Schließlich kommt es soweit, dass er mit seiner Gang Zack, den Sohn von Jake (Ben Foster) entführt, um dessen Schulden einzutreiben.

Cassavetes demonstriert, dass die jungen Leute Möglichkeiten haben, sich zu für das Gute zu entscheiden - diese aber nicht wahrnehmen. Und letzendlich lässt sich sogar das Opfer Jake auf die Gesetze der Bande ein.

Kinotipps
Die Legende vom hässlichen König

Die Legende vom hässlichen König

Kinotipps
Joy

Joy

Austro-Filmerin Sudabeh Mortezai taucht mitten in Wien in die schmutzige Welt von Menschenhandel und Zwangsprostitution ein

Kinotipps
Mia und der weiße Löwe

Mia und der weiße Löwe

10-jähriges Mädchen (Daniah de Villiers) will sich in ihrer neuen Heimat Südafrika nicht einleben – ein Löwenjunges soll ihre ...

Kinotipps
Chaos im Netz

Chaos im Netz

Im Nachschlag von Ralph reichts machen Wüterich Ralph und die quirlige Vanellope das Internet unsicher – zahlreiche Eastereggs ...

Kinotipps
Bohemian Rhapsody (Sing-along Version)

Bohemian Rhapsody (Sing-along Version)

Wie Freddie Mercury (Rami Malek) zum Leadsänger von Queen wurde und die Gruppe Weltruhm erlangte

Kinotipps
Love Machine

Love Machine

Als Musiker Georgy (Thomas Stipsits) in finanzielle Not gerät, beschließt er, seinen Körper der Damenwelt zur Verfügung zu ...