Alpha

Fantasy, USA 2018

Alpha

Mogli lässt grüßen: Ein totgeglaubtes junges Stammesmitglied wird von seiner Gemeinschaft zurückgelassen. Der Bursch kämpft sich von da an alleine durchs prähistorische Leben, wird eins mit der Natur und freundet sich mit den darin lebenden Tieren an.

In der Eiszeit heißt es: töten oder getötet werden. Der Jäger Keda (Kodi Smit-McPhee) stürzt bei der Jagd in eine Schlucht. Seine Begleiter halten ihn für tot und ziehen weiter. Doch Keda kommt wieder zu sich und schleppt sich verletzt aus der Schlucht. Er ist auf sich allein gestellt – bis er einen Wolf trifft, den er langsam zähmt. Gemeinsam trotzen sie den Gefahren der Bergwelt. Doch Keda muss weiter, ein unerbittlicher Feind rückt näher: der Winter.

Kinotipps
#Female Pleasure

#Female Pleasure

Fünf Frauen unterschiedlicher Weltreligionen bei ihrem Kampf für Gleichberechtigung und respektvollen Umgang

Kinotipps
Alles ist gut

Alles ist gut

Filmemacherin Eva Trobisch lotet die Folgen einer Vergewaltigung aus und macht dabei keine Kompromisse.

Kinotipps
Was uns nicht umbringt

Was uns nicht umbringt

Nicht nur in seinem Job als Psychotherapeut ist August Zirner soziale Kompetenz gefragt. Seine Töchter sind in der Pubertät, ...

Kinotipps
Verschwörung

Verschwörung

Im komplett frisch besetzten nächsten Kapitel von Stieg Larssons Millennium-Thriller-Reihe zieht Claire Foy als Titelheldin ...

Kinotipps
Suspiria

Suspiria

Remake des Italo-Kultfilms von Dario Argento aus 1977

Kinotipps
Rememory

Rememory

Sci-Fi-Thriller mit Game-of-Thrones-Star Peter Dinklage