Alpha

Fantasy, USA 2018

Alpha

Mogli lässt grüßen: Ein totgeglaubtes junges Stammesmitglied wird von seiner Gemeinschaft zurückgelassen. Der Bursch kämpft sich von da an alleine durchs prähistorische Leben, wird eins mit der Natur und freundet sich mit den darin lebenden Tieren an.

In der Eiszeit heißt es: töten oder getötet werden. Der Jäger Keda (Kodi Smit-McPhee) stürzt bei der Jagd in eine Schlucht. Seine Begleiter halten ihn für tot und ziehen weiter. Doch Keda kommt wieder zu sich und schleppt sich verletzt aus der Schlucht. Er ist auf sich allein gestellt – bis er einen Wolf trifft, den er langsam zähmt. Gemeinsam trotzen sie den Gefahren der Bergwelt. Doch Keda muss weiter, ein unerbittlicher Feind rückt näher: der Winter.

Kinotipps
Die Legende vom hässlichen König

Die Legende vom hässlichen König

Kinotipps
Joy

Joy

Austro-Filmerin Sudabeh Mortezai taucht mitten in Wien in die schmutzige Welt von Menschenhandel und Zwangsprostitution ein

Kinotipps
Mia und der weiße Löwe

Mia und der weiße Löwe

10-jähriges Mädchen (Daniah de Villiers) will sich in ihrer neuen Heimat Südafrika nicht einleben – ein Löwenjunges soll ihre ...

Kinotipps
Chaos im Netz

Chaos im Netz

Im Nachschlag von Ralph reichts machen Wüterich Ralph und die quirlige Vanellope das Internet unsicher – zahlreiche Eastereggs ...

Kinotipps
Bohemian Rhapsody (Sing-along Version)

Bohemian Rhapsody (Sing-along Version)

Wie Freddie Mercury (Rami Malek) zum Leadsänger von Queen wurde und die Gruppe Weltruhm erlangte

Kinotipps
Love Machine

Love Machine

Als Musiker Georgy (Thomas Stipsits) in finanzielle Not gerät, beschließt er, seinen Körper der Damenwelt zur Verfügung zu ...