Alles was kommt: Aus dem Leben einer Lehrerin

Drama, F/D 2016

Nathalie reagiert auf die neue Situation mit gemischten Gefühlen

Geistreiche Tragödie: Isabelle Huppert als Philosophie-Professorin, deren Leben zerbröselt

Als vor ihrem Pariser Lycée gestreikt wird und die Schüler über Arbeitnehmerrechte diskutieren wollen, lässt Philosophielehrerin Nathalie (Huppert) sie stattdessen über folgenden Satz von Jean-Jacques Rousseau nachdenken: "Wenn es ein Volk von Göttern gäbe, so würde es demokratisch regiert werden. Eine so vollkommene Regierung passt nicht für Menschen". Dann schiebt sie noch nach: "Nicht falsch auslegen, Rousseaus Ideen waren die Basis für die Revolution!"

Nathalie geht voll in ihrem Beruf auf und lebt im Einklang mit sich selbst -auch wenn die zwei Kinder schon erwachsen und aus dem Haus sind und sie von ihrer exzentrischen Mutter auf Trab gehalten wird. Doch dann eröffnet ihr aus heiterem Himmel ihr Ehemann und Kollege Heinz (Marcon), dass er sie nach 25-jähriger Ehe für eine andere Frau verlässt.

Nathalie versucht, entspannt zu bleiben und die neu gewonnene Freiheit zu nutzen. Etwa, indem sie ihren einstigen Lieblingsschüler Fabien (Kolinka) besucht, der sich auf einen alten Bauernhof zurückgezogen hat und dort mit jungen deutschen Anarchisten weinselige Debatten schwingt. Doch dann macht auch noch der Verlag Schwierigkeiten, in dem Nathalie ein Schulbuch und eine Sammlung philosophischer Aufsätze veröffentlicht...

Für das von Leichtigkeit und feinem Humor getragene Drama über Umbrüche im Leben erhielt Mia Hansen-Løve (Der Vater meiner Kinder) in Berlin heuer den Silbernen Bären.

Kinotipps
The Big Jump

The Big Jump

Zum ersten Mal widmet sich eine abendfüllende Kinodokumentation dem Wintersport-Faszinosum Skifliegen – mit aufsehenerregenden ...

Kinotipps
Misfit

Misfit

High-School-Queen Julia muss mit ihren Eltern zurück nach Deutschland ziehen – und zählt dort ganz und gar nicht zu den coolen ...

Kinotipps
Aufbruch

Aufbruch

Regisseur Ludwig Wüst erzählt in einem ungewöhnlichen Road Movie vom Aufeinandertreffen zweier Menschen, die sich in einer ...

Kinotipps
Trautmann

Trautmann

Marcus H. Rosenmüller erzählt die bewegte Geschichte von Bernd Trautmann – ehemals einer der besten Torhüter der Welt

Kinotipps
Head full of Honey

Head full of Honey

Emotionale Reise durch den tragikomischen Lebensabend eines Mannes, der zusehends das Gedächtnis verliert

Kinotipps
The Sisters Brothers

The Sisters Brothers

Das ungleiche Kopfgeldjäger-Bruderpaar John C. Reilly und Joaquin Phoenix sucht im Wilden Westen nach einem Chemiker – und ...