All I Never Wanted

Dokumentarfilm, Deutschland 2019

In TV und Kino finden: Leonie Stade, Annika Blendl

All i never wanted

Die Filmemacherinnen Leonie Stade und Annika Blendl spielen sich in ihrem Doku-Drama selbst und begleiten für ihren Film das 17-jährige Model Nina, die alles auf eine Karte setzt und für ihre Karriere die Matura sausen lässt.

Die 17-jährige Nina trägt im Model-Haifischbecken von Mailand ihre Haut zu Markte. Die Schauspielerin Mareile wird aus Altersgründen als Serienstar ausgemustert: All I Never Wanted zeigt Frauen zwischen Selbstverwirklichung und Selbstzweifeln. Das Regieduo Annika Blendl und Leonie Stade spielt sich selbst im Film und liefert eine selbstironische, kurzweilige Satire über die ewige Jagd nach Erfolg und Aufmerksamkeit.

Kinotipps
Tabaluga & Leo - Der Weihnachtsfilm

Tabaluga & Leo – Der Weihnachtsfilm [KINOTIPP]

TV-Drache Tabaluga kommt mit einer Weihnachtsepisode von 2003 zurück auf die Leinwand

Kinotipps
Platzspitzbaby

Platzspitzbaby [KINOTIPP]

Bewegende Geschichte aus dem Züricher Drogenmilieu – aus der Sicht einer 11-Jährigen!

Kinotipps
Eiffel in Love

Eiffel in Love [KINOTIPP]

Eine Geschichte über gesellschaftliche Etikette, verbotene Gefühle und eine unerfüllte Sehnsucht

Kinotipps
Juzni vetar 2 - Ubrzanje

Juzni vetar 2 – Ubrzanje [KINOTIPP]

Die Saga von Petar Maraš geht weiter!

Kinotipps
Encanto

Encanto [KINOTIPP]

Obwohl sie keine magischen Kräfte hat, muss ein junges Mädchen ihren Heimatort retten

Kinotipps
The Power of the Dog

The Power of the Dog [KINOTIPP]

Basierend auf dem gleichnamigen Roman von Thomas Savage aus dem Jahr 1967, mit Benedict Cumberbatch