All Eyez On Me

Drama, USA 2017
Das Biopic zeichnet den Lebensweg Tupacs nach

Das Biopic zeichnet den Lebensweg Tupacs nach

Sechs Jahre wurde an dem Biopic des vor 20 Jahren ermordeten US-Rappers Tupac Shakur gearbeitet. Nun startet "All Eyez On Me" in den Kinos. Regisseur Benny Boom zeichnet darin die Erfolgsgeschichte des kultigen Rappers als Musiker, Schauspieler, Dichter und Aktivist nach, der 1996 im Alter von nur 25 Jahren starb, als Unbekannte in Las Vegas Schüsse auf ihn abgaben.

Shakurs Alben, darunter "All Eyez on Me" und "Me Against the World", wurden über 75 Millionen Mal verkauft. Der Film porträtiert seinen Aufstieg vor dem Hintergrund des Rapperkrieges der 90er-Jahre, als sich die Musikszenen der Ost- und der Westküste blutig bekämpften.

Kinotipps
Liebesgeschichte vor dem Hintergrund des Massakers an den Armeniern

Filmtipp: The Promise - Die Erinnerung bleibt

Romantisches Kinoepos vor dem Hintergrund eines schrecklichen Verbrechens

Kinotipps
In der Episode ‚Winnetou in Love‘ bekommt der Ober-Apache (Herbig) Amors Pfeil ab

Filmtipp: Bullyparade - Der Film

20 Jahre nach ihrer TV-Premiere kommt die kultige Sketch-Comedy ins Kino!

Kinotipps
Berührender Einblick in das Leben eines leisen Perfektionisten

Filmtipp: Dries

Einblick ins Leben des belgischen Modedesigners Dries Van Noten

Kinotipps
Zwei große Charakterdarsteller prägen den Film

Filmtipp: Das Gesetz der Familie

Kein Ausbruch aus Gangster-Traditionen für Michael Fassbender

Kinotipps
Bigfoot als liebevoller Familienvater

Filmtipp: Bigfoot Junior

Junger Bursche findet heraus, dass just der legendäre Bigfoot sein Papa ist!

Kinotipps
Pierre Richard als alter Witwer entdeckt das Internet

Filmtipp: Monsieur Pierre geht online

Der französische Star-Komiker Pierre Richard meldet in die Gegenwart zurück