All Eyez On Me

Drama, USA 2017
Das Biopic zeichnet den Lebensweg Tupacs nach

Das Biopic zeichnet den Lebensweg Tupacs nach

Sechs Jahre wurde an dem Biopic des vor 20 Jahren ermordeten US-Rappers Tupac Shakur gearbeitet. Nun startet "All Eyez On Me" in den Kinos. Regisseur Benny Boom zeichnet darin die Erfolgsgeschichte des kultigen Rappers als Musiker, Schauspieler, Dichter und Aktivist nach, der 1996 im Alter von nur 25 Jahren starb, als Unbekannte in Las Vegas Schüsse auf ihn abgaben.

Shakurs Alben, darunter "All Eyez on Me" und "Me Against the World", wurden über 75 Millionen Mal verkauft. Der Film porträtiert seinen Aufstieg vor dem Hintergrund des Rapperkrieges der 90er-Jahre, als sich die Musikszenen der Ost- und der Westküste blutig bekämpften.

Kinotipps
Die Hochzeit

Die Hochzeit [KINOTIPP]

Drei Paare und jede Menge Turbulenzen!

Kinotipps
Anders essen - Das Experiment

Anders essen – Das Experiment [KINOTIPP]

Unsere Art zu essen belastet das Klima. Doch wie groß ist die CO2-Last tatsächlich?

Kinotipps
Miles Davis: Birth of the Cool

Miles Davis: Birth of the Cool [KINOTIPP]

Stanley Nelson Jr. porträtiert den einflussreichsten Jazzmusiker des 20. Jahrhunderts

Kinotipps
Viva The Underdogs - A Parkway Drive Film

Viva the Underdogs – A Parkway Drive Film [KINOTIPP]

Die Geschichte der australischen Metalcore-Band Parkway Drive auf der Kinoleinwand

Kinotipps
Vom Gießen des Zitronenbaums

Vom Gießen des Zitronenbaums [KINOTIPP]

Als unbeschwerter Flaneur läuft Regisseur Elia Suleiman los und erlebt eine Irrfahrt in die absurden Abgründe unserer Zeit

Kinotipps
Ein verborgenes Leben

Ein verborgenes Leben [KINOTIPP]

Terrence Malick erzählt die Geschichte des heldenhaften österreichischen Bauern Franz Jägerstätter, der sich weigerte, für die ...