Akte X - Jenseits der Wahrheit

Science Fiction, USA/CDN 2008
Mulder und Scully kommen sich anscheinend näher

Mulder und Scully kommen sich anscheinend näher

Zehn Jahre nach ihrem ersten Kinofilm und sechs Jahre nach dem Ende der erfolgreichen Mystery-TV-Serie kehren Mulder (David Duchovny) und Scully (Gilllian Anderson) auf die Kinoleinwände zurück, um einen neuen Fall zu lösen.


Die "alten Hasen" des FBI haben es mit dem mysteriösen Verschwinden mehrerer Frauen zu tun. Menschliche Überreste deuten auf ein Verbrechen hin und eine Spur führt die Polizei zu einem geheimen medizinischen Experiment.

Kinotipps
Die Legende vom hässlichen König

Die Legende vom hässlichen König

Kinotipps
Joy

Joy

Austro-Filmerin Sudabeh Mortezai taucht mitten in Wien in die schmutzige Welt von Menschenhandel und Zwangsprostitution ein

Kinotipps
Mia und der weiße Löwe

Mia und der weiße Löwe

10-jähriges Mädchen (Daniah de Villiers) will sich in ihrer neuen Heimat Südafrika nicht einleben – ein Löwenjunges soll ihre ...

Kinotipps
Chaos im Netz

Chaos im Netz

Im Nachschlag von Ralph reichts machen Wüterich Ralph und die quirlige Vanellope das Internet unsicher – zahlreiche Eastereggs ...

Kinotipps
Bohemian Rhapsody (Sing-along Version)

Bohemian Rhapsody (Sing-along Version)

Wie Freddie Mercury (Rami Malek) zum Leadsänger von Queen wurde und die Gruppe Weltruhm erlangte

Kinotipps
Love Machine

Love Machine

Als Musiker Georgy (Thomas Stipsits) in finanzielle Not gerät, beschließt er, seinen Körper der Damenwelt zur Verfügung zu ...