Ailos Reise

Dokumentarfilm, Frankreich, Finnland 2018

Ailos Reise

Diese erfrischende, erheiternde Tierdoku begleitet ein neugeborenes Rentier ein ganzes Jahr lang durch die endlosen Eis- und Schneelandschaften Lapplands. Erzählt wird die Geschichte von Anke Engelke.

Ein neugeborenes Rentier hat fünf Minuten Zeit, um laufen zu lernen. So ergeht es auch Ailo, der in eine der letzten wilden Rentierherden Lapplands hineingeboren wird. Sein Lebensraum ist die europäische Arktis, in der viele Gefahren lauern: Bären, Wölfe und vor allem die ständige Kälte. Ailo und seine Herde müssen viele hundert Kilometer wandern zwischen ihren verschiedenen Revieren. Das junge Rentier muss schnell erwachsen werden.

Kinotipps
Die Hochzeit

Die Hochzeit [KINOTIPP]

Drei Paare und jede Menge Turbulenzen!

Kinotipps
Anders essen - Das Experiment

Anders essen – Das Experiment [KINOTIPP]

Unsere Art zu essen belastet das Klima. Doch wie groß ist die CO2-Last tatsächlich?

Kinotipps
Miles Davis: Birth of the Cool

Miles Davis: Birth of the Cool [KINOTIPP]

Stanley Nelson Jr. porträtiert den einflussreichsten Jazzmusiker des 20. Jahrhunderts

Kinotipps
Vom Gießen des Zitronenbaums

Vom Gießen des Zitronenbaums [KINOTIPP]

Als unbeschwerter Flaneur läuft Regisseur Elia Suleiman los und erlebt eine Irrfahrt in die absurden Abgründe unserer Zeit

Kinotipps
Ein verborgenes Leben

Ein verborgenes Leben [KINOTIPP]

Terrence Malick erzählt die Geschichte des heldenhaften österreichischen Bauern Franz Jägerstätter, der sich weigerte, für die ...

Kinotipps
Weathering with You - Das Mädchen, das die Sonne berührte

Weathering with You – Das Mädchen, das die Sonne berührte [KINOTIPP]

In Makoto Shinkais Werk wird die magische Atmosphäre mit seinem einzigartigen und herausragenden Animationsstil untermauert