Aheds Knie

Drama, Israel, Deutschland, Frankreich 2021
Aheds Knie

Aheds Knie

Der israelische Filmregisseur und Drehbuchautor Nadav Lapids wendet sich mit seinem neuen Film gegen die künstlerische Zensur.

Der israelische Filmemacher Y (Avshalom Pollak) reist in ein abgelegenes Dorf in der Wüste von Arava, um bei der Präsentation seines Filmes anwesend zu sein. Als Yahalom (Nur Fibak), eine Mitarbeiterin des Kulturministeriums, ihm erklärt, er müsse ein Formular unterzeichnen, das ihm verbietet über bestimmte Themen zu sprechen, geht Y auf die Barrikaden. Gleichzeitig versucht er Kontakt mit seiner krebskranken Mutter aufzunehmen …

In TV und Kino finden: Avshalom Pollak, Nur Fibak, Michal Berkovitz Sasu, Nadav Lapid

Kinotipps
Zwei wie Pech und Schwefel

„Zwei wie Pech und Schwefel“ [KINOTIPP]

Weil eine Schlägertruppe ihren neuen Strandbuggy demoliert hat, lassen Bud Spencer und Terence Hill die Fäuste sprechen

Kinotipps
Red Rocket

„Red Rocket“ [KINOTIPP]

Ex-Pornostar Simon Rex lässt Los Angeles hinter sich und geht zurück nach Texas

Kinotipps
Loving Highsmith

„Loving Highsmith“ [KINOTIPP]

Porträt der Krimiautorin Patricia Highsmith, die mit „Zwei Fremde im Zug" und „Der talentierte Mr. Ripley“ Weltliteratur schrieb

Kinotipps
The Lost City - Das Geheimnis der verlorenen Stadt

„The Lost City – Das Geheimnis der verlorenen Stadt“ [KINOTIPP]

Sandra Bullock, Channing Tatum, Brad Pitt und Daniel Radcliffe auf Abenteuerreise im Dschungel

Kinotipps
Alles ist gutgegangen

„Alles ist gutgegangen“ [KINOTIPP]

Nach dem Schlaganfall ihres Vaters müssen sich Sophie Marceau und Géraldine Pailhas mit dem Thema Sterbehilfe auseinandersetzen

Kinotipps
Rabiye Kurnaz gegen George W. Bush

„Rabiye Kurnaz gegen George W. Bush“ [KINOTIPP]

Deutsch-türkische Mutter kämpft um die Freilassung ihres Sohnes aus dem Gefangenenlager Guantánamo!