Agata und der Sturm

Komödie/Romanze, I/CH/UK 2004

In der charmanten, leichtfüßigen Komödie "Agata und der Sturm" stellt der italienische Autor und Regisseur Silvio Soldini die Gefühlswelten seiner Protagonisten auf den Kopf: heftig, heiß, herzergreifend. Nach seinem internationalen Kinoerfolg "Brot & Tulpen" strebte der italienische Regisseur an, wieder mit den beiden Darstellern Maglietta und Battiston zusammenzuarbeiten.

Temperamentvoll wirbelt die attraktive Buchhändlerin (Licia Maglietta) durch ihre Wohnung. Doch kaum berührt sie einen Lichtschalter, brennt eine Glühbirne nach der anderen durch. Auch im Liebesleben der energetischen Mittvierzigerin beginnt es kräftig zu funken, als ein junger Kunde (Claudio Santamaria) ihr im Buchladen plötzlich Avancen macht. In dieses Chaos der Gefühle platzt auch noch ihr Bruder (Emilio Solfrizzi) mit der überraschenden Nachricht, dass er in Wirklichkeit ein Adoptivkind sei und nun seinen leiblichen Bruder (Giuseppe Battiston) in einem kleinen Dorf in der Po-Ebene aufsuche.

"Ich wollte diesmal einen Film mit vielen verschiedenen Figuren drehen und eine neue Struktur erschließen, in der die Charaktere nebeneinander existieren, um die Geschichte auf mehreren Ebenen vorantreiben zu können", erklärt Soldini. Mit "Agata und der Sturm" liefert er eine warmherzige, etwas surreale Komödie über die Zufälle des Lebens. Für elektrisierende Schwingungen sorgt vor allem die grandiose Hauptdarstellerin Maglietta, die mit ihrem entwaffnenden Charme erneut das Kinopublikum verzaubern dürfte.

Kinotipps
Anwältin Victoria ist knapp vor dem Nervenzusammenbruch

Victoria - Männer und andere Missgeschicke

Eine erfolgreiche Strafverteidigerin muss erst den Tiefpunkt erlangen um zu erkennen, wer und was gut für sie ist: Was unter ...

Kinotipps
Benimmkurs für Hanni und Nanni

Hanni und Nanni - Mehr als beste Freunde

Der erste "Hanni & Nanni"-Film nach den berühmten Büchern von Enid Blyton kam 2010 in die Kinos. Zwei Fortsetzungen mit den ...

Kinotipps
Beuys' Werke sind zeitlos

Beuys

Joseph Beuys ist eine Ikone der deutschen Kunst. Gut 30 Jahre nach seinem Tod aber droht der Mythos Beuys in Museen zu ...

Kinotipps
Salazar ist hinter Captain Jack Sparrow her

Pirates of the Caribbean: Salazars Rache

Wenn Johnny Depp dick Kajal aufgetragen hat, eine Flasche Rum fest in Händen hält und tänzelnd vor einer Horde Soldaten ...

Kinotipps
Eine etwas andere Patchwork-Familie

Kinotipp: Die Jahrhundertfrauen

Bittersüßes Familiendrama von ‚Beginners'-Regisseur Mike Mills

Kinotipps
Das "Wunder" der Alien-Geburt bahnt sich an

Lauf! Alien: Covenant ist da

Ridley Scott betätigte sich an der Quelle des Horrors