Affären a la Carte

Komödie, F 2009
Ein Beziehungsreigen kommt in Bewegung

Ein Beziehungsreigen kommt in Bewegung

Ein Dinner im Freundeskreis. Man macht sich schick, lacht, erzählt sich Anekdoten, gibt an, teilt Erinnerungen und Pläne. Doch hinter den Kulissen verbergen sich Ängste, Enttäuschungen, verborgene Gefühle und geheime Affären. Perfekter Stoff für eine französische Gesellschaftskomödie mit starkem Ensemble, darunter auch Dany Boon, bekannt als Star des Lacherfolgs "Willkommen bei den Sch'tis".

Der 21. Juni, Fest der Musik und Frühlingsanfang in Paris. Eine gute Gelegenheit, die Freunde einzuladen für einen netten Abend. ML und Piotr (Karin Viard, Dany Boon) bereiten das festliche Dinner vor. Sie ist Scheidungsanwältin, ihr Mann hat gerade seinen Job verloren und gefällt sich in der Rolle des Hausmannes. An die zehn Leute sollen einen schönen Abend verbringen.

Ein tolles Ensemble hat Regisseurin Daniele Thompson dafür gefunden: Patrick Bruel, Emmanuelle Seigner, Patrick Chesnais, Pierre Arditi, Laurent Stocker sind dabei, wenn der Beziehungsreigen so richtig in Bewegung kommt. Und ein Jahr später beim Wiedersehen hat sich einiges verändert und der eine oder andere Knoten im Wirrwarr der Gefühle hat sich gelöst.

Kinotipps
Die Kanadische Reise

Die Kanadische Reise

Kleine Lügen, große Geheimnisse!

Kinotipps
Abschied von den Eltern

Abschied von den Eltern

Eindlingliche Schilderung einer Flucht vor den Nazis

Kinotipps
Meine teuflisch gute Freundin

Meine teuflisch gute Freundin

Gewitzte Teenie-Komödie

Kinotipps
Fate/Stay Night: Heaven's Feel - I. Presage Flower

Fate/Stay Night: Heaven's Feel - I. Presage Flower

Anime-Schlacht um den heiligen Gral

Kinotipps
Am Strand

Am Strand

Liebesdrama im prüden England der 1960er-Jahre

Kinotipps
Nicht ohne Eltern

Nicht ohne Eltern

Eine herzliche Liebeserklärung an einen „Verrückten“