Abenteuer in Wien

123 1234
Abenteuer in Wien

Toni, Taxifahrer, vom Krieg um alles gebracht. Karin, Ehefrau eines reichen Despoten, entmündigt. John Milton, Amerikaner, Jugendfreund von Karin, tot auf dem Rücksitz von Tonis Taxi, ermordet von Karins Gatten. Und der Pass des Toten, den Toni an sich nimmt. Eine ganz mutwillig hitchcockianische Konstellation ist das, in der Reinerts amerikanisch koproduzierter Thriller selbstbewusst über regennassglänzendes Kopfsteinpflaster lustwandelt. Erst viele Jahre später, bei Eddy Saller und Frits Fronz, hat wieder so viel nokturner Genrefilm-Existenzialismus eben dieses Kopfsteinpflaster benetzt.

Kinotipps
Synonymes

Synonymes [KINOTIPP]

Basierend auf eigenen Erfahrungen erzählt Nadav Lapid hintergründig und mit trockenem Humor von der Schwierigkeit, neue ...

Kinotipps
Black Christmas

Black Christmas [KINOTIPP]

Remake des gleichnamigen Horrosfilms aus dem Jahr 1974 – unter der Regie von Sophie Takal

Kinotipps
Auerhaus

Auerhaus [KINOTIPP]

Einfühlsam-lakonische Geschichte über eine Gruppe Jugendlicher, die in eine WG ziehen und mit den großen Fragen des Lebens ...

Kinotipps
Mucize 2 Ask

Mucize 2 Aşk [KINOTIPP]

Kinotipps
The Kindness of Strangers - Kleine Wunder unter Fremden

The Kindness of Strangers – Kleine Wunder unter Fremden [KINOTIPP]

In ihrem Märchen über Hoffnung, Vergebung und Liebe nimmt uns Lone Scherfig mit auf eine bewegende Reise nach New York.

Kinotipps
Latte Igel und der magische Wasserstein

Latte Igel und der magische Wasserstein [KINOTIPP]

Igelmädchens Latte macht sich mit ihrem Eichhörnchenfreund Tjum auf, um das Wasser zurück in den Wald zu bringen