Ab durch den Dschungel

Abenteuer, ROK/MEX 2014
Manu steckt in Schwierigkeiten

Manu steckt in Schwierigkeiten

Nasenbär Manu ist ein Tollpatsch. Trotzdem hat ihn Sacha gern. Als Wilderer Sacha entführen, muss Manu über sich hinauswachsen. Die mexikanisch-südkoreanische Co-Produktion (Originaltitel: "Jungle Shuffle") kommt sowohl in 2D als auch in 3D in die Kinos.

Sie leben inmitten des mexikanischen Dschungels, und sie haben sich mehr als nur gern: die beiden jungen Nasenbären Manu und Sacha. Leider aber kann Sachas Vater, der der König der Nasenbären ist, überhaupt nichts mit Manu anfangen - ja, er hält ihn für einen Taugenichts und schmeißt ihn nach einem Missgeschick sogar aus dem Stamm. Dann gerät aber Sacha in die Hände von Wilderern. Manu macht sich auf die Suche nach seiner geliebten Freundin; Unterstützung erfährt er dabei von dem redseligen und tapferen Klammeräffchen Chuy.

Kinotipps
Die Legende vom hässlichen König

Die Legende vom hässlichen König

Kinotipps
Joy

Joy

Austro-Filmerin Sudabeh Mortezai taucht mitten in Wien in die schmutzige Welt von Menschenhandel und Zwangsprostitution ein

Kinotipps
Chaos im Netz

Chaos im Netz

Im Nachschlag von Ralph reichts machen Wüterich Ralph und die quirlige Vanellope das Internet unsicher – zahlreiche Eastereggs ...

Kinotipps
Bohemian Rhapsody (Sing-along Version)

Bohemian Rhapsody (Sing-along Version)

Wie Freddie Mercury (Rami Malek) zum Leadsänger von Queen wurde und die Gruppe Weltruhm erlangte

Kinotipps
Love Machine

Love Machine

Als Musiker Georgy (Thomas Stipsits) in finanzielle Not gerät, beschließt er, seinen Körper der Damenwelt zur Verfügung zu ...

Kinotipps
Fahrenheit 11/9

Fahrenheit 11/9

In seiner neuen Doku legt sich US-Dokufilmer Michael Moore mit Donald Trump an