Ab durch den Dschungel

Abenteuer, ROK/MEX 2014
Manu steckt in Schwierigkeiten

Manu steckt in Schwierigkeiten

Nasenbär Manu ist ein Tollpatsch. Trotzdem hat ihn Sacha gern. Als Wilderer Sacha entführen, muss Manu über sich hinauswachsen. Die mexikanisch-südkoreanische Co-Produktion (Originaltitel: "Jungle Shuffle") kommt sowohl in 2D als auch in 3D in die Kinos.

Sie leben inmitten des mexikanischen Dschungels, und sie haben sich mehr als nur gern: die beiden jungen Nasenbären Manu und Sacha. Leider aber kann Sachas Vater, der der König der Nasenbären ist, überhaupt nichts mit Manu anfangen - ja, er hält ihn für einen Taugenichts und schmeißt ihn nach einem Missgeschick sogar aus dem Stamm. Dann gerät aber Sacha in die Hände von Wilderern. Manu macht sich auf die Suche nach seiner geliebten Freundin; Unterstützung erfährt er dabei von dem redseligen und tapferen Klammeräffchen Chuy.

Kinotipps
Lassie - Eine abenteuerliche Reise

Lassie – Eine abenteuerliche Reise [KINOTIPP]

Lassie, der berühmteste Hund der Filmgeschichte, ist zurück!

Kinotipps
Rettet das Dorf

Rettet das Dorf [KINOTIPP]

Teresa Distelberger erforscht die Hintergründe des Dorfsterbens und zeigt neue Potentiale dörflichen Lebens in unserer ...

Kinotipps
Brahms: The Boy II

Brahms: The Boy II [KINOTIPP]

Die unheimliche Porzellanpuppe Brahms kehrt zurück!

Kinotipps
Somewhere else together

Somewhere Else Together [KINOTIPP]

Zwei Räder, eine Welt, kein Geld – so lautete das Motto von Daniel Rintz ersten Film

Kinotipps
Mein grünes Herz in dunklen Zeiten

Mein grünes Herz in dunklen Zeiten [KINOTIPP]

Über ein Jahr lang hat Filmemacher Ingo Schmoll die Band Heaven Shall Burn auf ihrer kreativen Reise zum neuen Album begleitet

Kinotipps
Cunningham

Cunningham [KINOTIPP]

Die Doku erweckt die legendären Choreografien von Merce Cunningham noch einmal zum Leben