A Toca Do Lobo

Dokumentation, P 2015
A Toca Do Lobo

Anhand von Home Movies, Fotos, Briefen, Akten und in Gesprächen mit ihrer Mutter vollzieht die Enkelin des portugiesischen Schriftstellers Tomás de Figueiredo die Geschichte ihrer Familie nach. Sie fördert zutage, worüber nicht gesprochen wurde: den Aufenthalt des Großvaters in der Psychiatrie, den Onkel, der in den Untergrund ging, das Zerwürfnis zwischen Mutter und Tante. Jetzt, da sich der Nebel der Diktatur lichtet, Zeit vergangen und Unterlagen zugänglich sind, jetzt endlich lässt sich Sinn stiften auch in der eigenen Geschichte.

Kinotipps
#Female Pleasure

#Female Pleasure

Fünf Frauen unterschiedlicher Weltreligionen bei ihrem Kampf für Gleichberechtigung und respektvollen Umgang

Kinotipps
Alles ist gut

Alles ist gut

Filmemacherin Eva Trobisch lotet die Folgen einer Vergewaltigung aus und macht dabei keine Kompromisse.

Kinotipps
Was uns nicht umbringt

Was uns nicht umbringt

Nicht nur in seinem Job als Psychotherapeut ist August Zirner soziale Kompetenz gefragt. Seine Töchter sind in der Pubertät, ...

Kinotipps
Verschwörung

Verschwörung

Im komplett frisch besetzten nächsten Kapitel von Stieg Larssons Millennium-Thriller-Reihe zieht Claire Foy als Titelheldin ...

Kinotipps
Rememory

Rememory

Sci-Fi-Thriller mit Game-of-Thrones-Star Peter Dinklage

Kinotipps
Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen

Phantastische Tierwesen 2: Grindelwalds Verbrechen

Grindelwald (Johnny Depp) will den Frieden zwischen Zauberern und Nicht-Zauberern zerstören