A Perception

D 2015
A Perception

Dieser Film funktioniert am besten, wenn man die öffentliche Figur Hermes Phettberg mit all ihren Wahnwitzigkeiten als Hintergrundrauschen mitlaufen lässt. Es gibt zwar eine Handlung: Ein verschuldeter, behinderter Adeliger auf einem heruntergekommenen Anwesen will sich seines Totalversagersohns entledigen, um seine Erblinie auszulöschen. Doch im wesentlichen ist A PERCEPTION eine Trash-Plattform für Phettbergs Selbstdarstellungsmanierismen, die auch im Zustand körperlicher Beeinträchtigung noch funktionieren und eine Art glossolalischen Phettberg-Rap hervorbringen. «Wir genießen die Show», sagt er. «Ach Gott, ach Gott!»

Kinotipps
Kirschblüten & Dämonen

Kirschblüten & Dämonen

Fortsetzung des Familiendramas von Doris Dörrie

Kinotipps
Tea with the Dames - Ein Unvergesslicher Nachmittag

Tea with the Dames - Ein Unvergesslicher Nachmittag

Maggie Smith, Judy Dench, Eileen Atkins und Joan Plowright in Plauderstimmung

Kinotipps
Asche ist reines Weiß

Asche ist reines Weiß

Gangsterfilm und Roadmovie aus China

Kinotipps
Avengers: Endgame

Avengers: Endgame

Alle Fäden des Marvel-Universum laufen zum ultimativen Showdown zusammen

Kinotipps
Ein letzter Job

Ein letzter Job

Thriller mit Michael Caine, Jim Broadbent und Ray Winstone

Kinotipps
Vorhang auf für Cyrano

Vorhang auf für Cyrano

Liebeserklärung an das Paris der Belle Epoque und an das Theater an sich