A Long Way Down

Komödie/Drama, GB/D 2014
Eine Gruppe von Menschen will Suizid begehen

Eine Gruppe von Menschen will Suizid begehen

Nick-Hornby-Fans haben schon lange darauf gewartet. Nach den erfolgreichen Romanverfilmungen "High Fidelity" (2002) und "About A Boy" (2002) kommt jetzt erneut ein Bestseller des britischen Kultautors in die Kinos. Die schwarz-humorige Selbstmord-Komödie "A Long Way Down" (Ein weiter Weg runter) brilliert mit einem hochkarätigen Schauspielerteam.

Pierce Brosnan spielt den ausrangierten Talkmaster und Frauenhelden, der sich nach dem Zusammenbruch seiner Glitzerwelt das Leben nehmen will. Als er in der Silversternacht mit einer letzten Zigarre in der Hand sprungbereit auf einem Londoner Hochhaus steht, gesellen sich nach und nach drei Gleichgesinnte zu ihm. "Entschuldigung, brauchen Sie noch lange?", will die allein stehende Mutter Maureen (Toni Collette) wissen, die am Leben mit ihrem schwerstbehinderten Sohn zerbrochen ist.

Auch die manisch-depressive Politikertochter Jess (Imogen Poots) und der angeblich krebskranke Pizzaboy JJ (Aaron Paul) drängen auf den guten Startplatz. In letzter Sekunde jedoch beschließen die vier höchst unterschiedlichen Todeskandidaten, ihr Vorhaben noch einmal bis zum Valentinstag auszusetzen: In den verbleibenden sechs Wochen wollen sie versuchen, sich gegenseitig aus dem Schlamassel zu helfen.

Die vier Lebensmüden spielen ihre Rollen mit viel Bravour. Vor allem die Golden-Globe-Gewinnerin Toni Collette (u.a. "Little Miss Sunshine"), mit ihrer ätherischen Naivität schon wie aus der Welt gefallen, und Shooting-Star Imogen Poots ("Jane Eyre") als himmelhoch-jauchzendes-zu-Tode-betrübtes Energiebündel sorgen für anrührende Momente.

In TV und Kino finden: Pierce Brosnan, Toni Collette, Aaron Paul, Pascal Chaumeil

Kinotipps
Nope

Nope

Kinotipps
DC League of Super-Pets

DC League of Super-Pets

Kinotipps
Zwei wie Pech und Schwefel

„Zwei wie Pech und Schwefel“ [KINOTIPP]

Weil eine Schlägertruppe ihren neuen Strandbuggy demoliert hat, lassen Bud Spencer und Terence Hill die Fäuste sprechen

Kinotipps
Red Rocket

„Red Rocket“ [KINOTIPP]

Ex-Pornostar Simon Rex lässt Los Angeles hinter sich und geht zurück nach Texas

Kinotipps
Loving Highsmith

„Loving Highsmith“ [KINOTIPP]

Porträt der Krimiautorin Patricia Highsmith, die mit „Zwei Fremde im Zug" und „Der talentierte Mr. Ripley“ Weltliteratur schrieb

Kinotipps
The Lost City - Das Geheimnis der verlorenen Stadt

„The Lost City – Das Geheimnis der verlorenen Stadt“ [KINOTIPP]

Sandra Bullock, Channing Tatum, Brad Pitt und Daniel Radcliffe auf Abenteuerreise im Dschungel