A Girl Walks Home Alone At Night

Horror/Romanze, IR/USA 2014
Dieses Mädchen hat ein dunkles Geheimnis

Dieses Mädchen hat ein dunkles Geheimnis

"A Girl Walks Home Alone at Night" erzählt von der Liebe in einer hypnotisierenden Zwischenwelt. Bei der Thriller-Romanze, die in schwarz-weiß gedreht wurde, handelt es sich um den ersten Spielfilm der iranisch-amerikanischen Regisseurin Ana Lily Amirpour.

Der junge Arash lebt zusammen mit seinem Vater in Bad City, einer iranischen Geisterstadt. Nach dem Verlust seiner Frau ist der Vater heroinabhängig; und auch sonst ist Bad City voll mit vom Leben gezeichneten, einsamen Figuren wie Prostituierte, Zuhälter und andere Drogenabhängige. Auf den Straßen von Bad City trifft er auf eine, in einen Tschador gehüllte, Skateboard fahrende junge Frau. Arash und sie verlieben sich ineinander. Doch sie hat ein dunkles Geheimnis - denn sie ist ein Vampir.

Der erste iranische "Vampir-Western", gedreht in einer verlassenen Stadt in Kalifornien, ist eine interessante Mischung aus Sergio Leone, David Lynch und Robert Rodriguez mit einem fetzigen Soundtrack zwischen Morricone und Techno.

Kinotipps
Gott existiert, ihr Name ist Petrunya

Gott existiert, ihr Name ist Petrunya [KINOTIPP]

Satirischer Blick auf Religion und verkrustete Rollenbilder

Kinotipps
Das Wunder von Marseille

Das Wunder von Marseille [KINOTIPP]

Geschichte des Schachweltmeisters Fahim Mohammad, der als Flüchtling aus Bangladesch nach Frankreich emigrierte

Kinotipps
Booksmart

Booksmart [KINOTIPP]

Zwei Bücherwürmer wollen am Ende ihrer Highschool-Zeit auch endlich einmal Spaß haben

Kinotipps
Lieber Antoine als gar keinen Ärger

Lieber Antoine als gar keinen Ärger [KINOTIPP]

Turbulent, schräg und lustig – diese französische Komödie steckt voller Direktheit, frischem Humor und macht vor allem Laune

Kinotipps
Last Christmas

Last Christmas [KINOTIPP]

Inspiriert von der Musik des verstorbenen Superstars George Michael entstand diese weihnachtliche RomCom

Kinotipps
Le Mans 66 - Gegen jede Chance

Le Mans 66 – Gegen jede Chance [KINOTIPP]

Der amerikanische Traum hatte sieben Liter Hubraum, acht Zylinder und nur einen Zweck: Ferrari beim größten Rennen der Welt zu ...