96 Hours - Taken 3

Action/Krimi, F 2015
Mills macht sich auf die Suche nach dem Mörder

Mills macht sich auf die Suche nach dem Mörder

Zum Finale der Actionfilmreihe "96 Hours - Taken" mit Liam Neeson als Ex-CIA-Agent Bryan Mills haben die Macher Kontinent und Plot gewechselt. Die Hauptfigur hat im dritten Teil neben brutalen Gangster-Gegenspielern noch einen Jäger bekommen: Oscarpreisträger Forest Whitaker spielt Polizeiinspektor Frank Dotzler, der den Mord an Mills Exfrau aufklären soll.

Statt einer Entführung wie in den ersten beiden Teilen steht nun der Mord an der Exfrau des früheren CIA-Agenten Bryan Mills im Fokus. Mills selbst gerät unter Tatverdacht. Schnell stellt Ermittler Frank Dotzler fest, dass zwar auf den ersten Blick vieles für Mills als Täter spricht - ein ehemaliger Topagent aber wohl kaum so viele Spuren hinterlassen hätte. Dennoch fahndet die Polizei nach dem mutmaßlichen Verbrecher, der wiederum den wahren Täter finden will. So wird der Verfolger zum Verfolgten.

Bis es aber so weit ist, brauchen die Drehbuchautoren Luc Besson und Robert Mark Kamen gut 20 Minuten für Einblicke ins Familienleben. Mills Exfrau klagt ihm das Leid ihrer neuen Beziehung. Der Partner wiederum bittet Mills beim Kaffee, den Kontakt zur Geschiedenen auf Sparflamme runterzufahren. Und zwischendurch erfährt die Tochter, dass sie schwanger ist - möchte das aber lieber erstmal verschweigen.

Liebhaber von aufgemotzten Actionszenen kommen auch auf ihre Kosten: Sei es eine Verfolgungsfahrt über die Autobahn, bei der ein Wagen quer über sämtliche Fahrstreifen auf die Gegenfahrbahn fliegt, sich ein Riesencontainer von einem Lkw löst und mehrere Fahrzeuge zu Schrott zerquetscht.

Neben dem 62-jährigen Neeson dürfte Whitaker viele Fans in die Kinos locken. Schon "96 Hours - Taken 2" hatte 2012 an seinem ersten Wochenende in den USA und Kanada nach Angaben des "Hollywood Reporters" 50 Millionen Dollar eingespielt und damit mehr als das Doppelte des ersten Films von 2009. Der zweite Teil der Serie setzte sich dort auch sofort an die Spitze der Kinocharts.

Kinotipps
Die Legende vom hässlichen König

Die Legende vom hässlichen König

Kinotipps
Joy

Joy

Austro-Filmerin Sudabeh Mortezai taucht mitten in Wien in die schmutzige Welt von Menschenhandel und Zwangsprostitution ein

Kinotipps
Mia und der weiße Löwe

Mia und der weiße Löwe

10-jähriges Mädchen (Daniah de Villiers) will sich in ihrer neuen Heimat Südafrika nicht einleben – ein Löwenjunges soll ihre ...

Kinotipps
Chaos im Netz

Chaos im Netz

Im Nachschlag von Ralph reichts machen Wüterich Ralph und die quirlige Vanellope das Internet unsicher – zahlreiche Eastereggs ...

Kinotipps
Bohemian Rhapsody (Sing-along Version)

Bohemian Rhapsody (Sing-along Version)

Wie Freddie Mercury (Rami Malek) zum Leadsänger von Queen wurde und die Gruppe Weltruhm erlangte

Kinotipps
Love Machine

Love Machine

Als Musiker Georgy (Thomas Stipsits) in finanzielle Not gerät, beschließt er, seinen Körper der Damenwelt zur Verfügung zu ...