72 Stunden - The Next Three Days

Krimi, USA 2010
Ein spannender Kampf um Liebe und Unschuld

Ein spannender Kampf um Liebe und Unschuld

Es ist ein actiongeladener Film, der da unter der Regie von Paul Haggis ("LA. Crash") entstanden ist. In "72 Stunden - The Next Three Days" wird die Familienidylle von John ("Gladiator" Russell Crowe), seiner Frau Lara und ihrem gemeinsamen Sohn zerstört, als Lara verhaftet und angeklagt wird, einen Mord begangen zu haben.

Doch John glaubt selbst nach der Verurteilung seiner Frau zu einer langjährigen Haftstrafe noch an ihre Unschuld. Er weiß, dass die Familie zerstört werden würde, wenn Lara ihr Leben im Gefängnis fristen müsste. Und so nimmt er Kontakt zu einem ehemaligen Häftling (Liam Neeson) auf, um mit ihm eine riskante Operation vorzubereiten: Er will seine Frau aus einem der sichersten Gefängnisse der USA befreien. Eine Aktion, die auch ihn in Gefahr bringt.

Kinotipps
Grüner wird's nicht, sagte der Gärtner und flog davon

Grüner wird’s nicht, sagte der Gärtner und flog davon

Elmar Wepper begibt sich in Florian Gallenbergers schrulliger Komödie auf eine Reise zum Nordkap

Kinotipps
Blackkklansman

BlacKkKlansman

Wahre Geschichte: Afroamerikanischer Polizist infiltriert in den 70ern den Ku Klux Klan

Kinotipps
Crazy Rich

Crazy Rich

Romantische Komödie nach dem Roman ‚Crazy Rich Asians‘ von Kevin Kwan

Kinotipps
Teen Titans Go! To the Movies

Teen Titans Go! To the Movies

Die augenzwinkernde Variante des Superhelden-Genres inklusive Musicalnummern

Kinotipps
Grenzenlos - Submergence

Grenzenlos – Submergence

James McAvoy wird von Dschihadisten gefangen genommen, während seine Freundin Alicia Vikander in der Arktis arbeitet

Kinotipps
So Was Von Da

So Was Von Da

‚Love Steaks‘-Regisseur Jakob Lass lädt zur wildesten Film-Fete Hamburgs ein!