7 Tage in Entebbe

Historiendrama, Großbritannien 2018

7 Tage in Entebbe

Thriller nach Tatsachen: Wie zwei linke deutsche Terroristen einen Flieger mit israelischen Passagieren entführten und bei Ugandas Diktator Idi Amin landeten

Ein Flugzeug wird 1976 von palästinensischen Terroristen gekapert. Die Maschine sollte von Tel Aviv nach Paris fliegen. Stattdessen landet sie im ugandischen Entebbe. Die Entführer wollen vom israelischen Staat gefangene Landsmänner freipressen. Sie setzen ein Ultimatum von sieben Tagen. Die Politiker beraten sich: Sollen sie verhandeln? Schließlich soll eine Elite-Truppe das Flugzeug stürmen. Eine folgenschwere Entscheidung - ist sie richtig?

Kinotipps
Crawl

Crawl [KINOTIPP]

Horror-Ass Alexandre Aja beschert uns einen flotten Reißer um zwei Menschen im Clinch mit einem Alligator

Kinotipps
Systemsprenger

Systemsprenger [KINOTIPP]

9-jähriges Mädchen wird an Pflegefamilien abgegeben, sehnt sich aber klarerweise nach der Geborgenheit ihrer leiblichen Mutter

Kinotipps
Stuber - 5 Sterne undercover

Stuber – 5 Sterne undercover [KINOTIPP]

Freundliches Weichei Kumail Nanjiani und Riesenbulle Dave Bautista jagen Bösewicht

Kinotipps
Das zweite Leben des Monsieur Alain

Das zweite Leben des Monsieur Alain [KINOTIPP]

Schlaganfall zwingt Topmanager Fabrice Luchini zum Umdenken – und bringt ihn auf den Jakobsweg

Kinotipps
Blinded by the Light

Blinded by the Light [KINOTIPP]

Junger Paktistani (Viveik Kalra) fühlt sich ständig fehl am Platz – bis ihm die Musik von Bruce Springsteen Hoffnung spendet

Kinotipps
Good Boys

Good Boys [KINOTIPP]

Max, Thor und Lucas wollen herausfinden, wie man richtig küsst – und stapfen dabei von einem Fettnäppfchen ins nächste