5 Fabriken - Arbeiterkontrolle in Venezuela

Dokumentation/ , A 2006
"Social Production Companies" in Venezuela

"Social Production Companies" in Venezuela

Oliver Ressler und Dario Azzellini dokumentieren in "5 Fabriken - Arbeiterkontrolle in Venezuela" Praktiken der politischen Partizipation in Venezuela. Zwischen der Aluminiumhütte, einer Textilfabrik, einer Tomatenfabrik, einer Kakaofabrik und einer Papierfabrik zeigen sich vielschichtige Berührungspunkte: ein Aufstand des "unterdrückten Wissens" wird sichtbar.

In kritischer Auseinandersetzung mit dem Staatskapitalismus der UDSSR und Kuba und mit dem Aktienbeteiligungs-Modell der Sozialdemokratie suchen Arbeiter-Kooperativen nach der Regierungsübernahme durch Hugo Chavez 1998 nach neuen Formen des politischen Aktivismus. Sie werden dadurch zu Protagonisten ihrer eigenen Geschichte.

"Wie bereits in "Venezuela von unten" (2004) thematisiert "5 Fabriken" die Potentiale des diskursiven Widerstands", so Ramon Reichert, "eine Verflechtung von politischem Wissen und lokalen Erfahrungen, die es ermöglicht, ein historisches Wissen der Kämpfe zu erstellen und dieses Wissen in ein politisches Handeln einzubringen."

Kinotipps
Vice - Der zweite Mann

Vice - Der zweite Mann

Im neuen Biopic von Adam McKay bekommen wir Christian Bale als Dick Cheney, Vizepräsident unter George W. Bush, zu sehen

Kinotipps
Der verlorene Sohn

Der verlorene Sohn

Russel Crowe steckt seinen schwulen Sohn Lucas Hedges in ein Umerziehungscamp, das ihn „heilen“ soll

Kinotipps
Mein Bester & Ich

Mein Bester & Ich

Im Hollywood-Remake des französischen Überraschungshits Ziemlich beste Freunde (2011, mit François Cluzet und Omar Sy) sind ...

Kinotipps
Yuli

Yuli

Unter der Fuchtel seines Vaters stieg der kubanische Tänzer Carlos Acosta zum Weltstar auf – ein genresprengendes Biopic ...

Kinotipps
Mabacher - #Ungebrochen

Mabacher - #ungebrochen

Porträt über den „kleinsten YouTuber der Welt“ aus Oberösterreich

Kinotipps
Die Frau des Nobelpreisträgers

Die Frau des Nobelpreisträgers

Als Schriftsteller Jonathan Pryce der Nobelpreis für Literatur verliehen werden soll, packt seine Frau Glenn Close allerlei ...