47 Ronin

Action/Abenteuer, USA 2013
Außenseiter Kai ist auf Kriegspfad

Außenseiter Kai ist auf Kriegspfad

"Speed" und die "Matrix"-Filme machten ihn zum Hollywood-Superstar, in den vergangenen Jahren aber war es eher ruhig um ihn. Fast schien es so, als sei Keanu Reeves (49) etwas von der Bildfläche verschwunden. Jetzt aber kehrt er auf die große Leinwand zurück - mit einem Samurai-Fantasy-Spektakel. Reeves spielt in Carl Erik Rinschs Film "47 Ronin" den Außenseiter Kai.

Es ist ein Film über eine Geschichte, die in Japan jedes Kind kennt: Die Rache der 47 Ronin, herrenloser Samurai, für den Tod ihres Fürsten Anfang des 18. Jahrhunderts. Sie gilt als Paradebeispiel für die bedingungslose Treue der Samurai. In diesem Film über Intrigen und Ehre, Hexen, Zauberer und die große Liebe spielt Reeves den gesetzlosen Krieger Kai, der - als Kind von seiner Mutter verlassen - von mysteriösen Wesen im Wald aufgezogen wird und nach seiner Flucht an den Hof von Fürst Kira kommt. Dort lebt er - geächtet von den Samurai - und unsterblich verliebt in Fürstentochter Mika. Als ein feindlicher, hinterhältiger Kriegsherr Kira tötet, um dessen Reich zu übernehmen, und Mika entführt, vergessen die Samurai aber ihre Ablehnung gegenüber Kai und lassen sich von ihm in die Schlacht führen, um ihren Herrn zu rächen - und vor allem die eigene Ehre wiederherzustellen.

Kinotipps
Das Geheimnis von Neapel

Das Geheimnis von Neapel

Kinotipps
The Darkest Minds - Die Überlebenden

The Darkest Minds – Die Überlebenden

Als gefährlich eingestufte Kinder müssen sich vor Erwachsenen verstecken

Kinotipps
Christopher Robin

Christopher Robin

Als Kind hat Ewan McGregor im Hundertmorgenwald gespielt, jetzt ist er ein Workaholic. Winnie Puuh und seine Freunde eilen ihm ...

Kinotipps
The Equalizer 2

The Equalizer 2

Action-Veteran Denzel Washington nimmt die Mörder einer Freundin ins Visier

Kinotipps
Forever My Girl

Forever My Girl

Country-Sänger Alex Roe trifft in seiner Heimatstadt auf seine Jugendliebe – und seine siebenjährige Tochter

Kinotipps
Don't worry, Weglaufen geht nicht

Don’t Worry, Weglaufen geht nicht

Gus Van Sant verfilmt die Lebens-, Leidens- und Läuterungsgeschichte des kontroversen Karikaturisten John Callahan