42plus

Drama/ , A 2007
Noch ist es für Christine ein harmloser Flirt

Noch ist es für Christine ein harmloser Flirt

Christine steht kurz vor ihrem 42. Geburtstag, als sie mit ihrem Mann und ihrer Tochter nach Ischia auf Urlaub fährt. Obwohl sie erfolgreich in der Medienbranche arbeitet, wächst bei ihr in letzter Zeit die Unzufriedenheit. Kann das schon alles gewesen sein? Der zweite Kino-Spielfilm der oberösterreichischen Regisseurin Sabine Derflinger, "42plus", eröffnete heuer die Diagonale in Graz.

Claudia Michelsen begibt sich als Christine in Italien auf Glückssuche. Ihre Beziehung zu Ehemann Georg (Ulrich Tukur) besteht hauptsächlich aus freundlicher Gewohnheit, ihre italienische Jugendliebe ist zum alten Macho degeneriert, und dass der mit ihrem Mann befreundete Liebhaber mit seiner Frau (Tobias Moretti und Petra Morze) als Geburtstags-Überraschung auf der Ferieninsel auftaucht, macht die Sache auch nicht besser. Will sie dieses Leben, so wie es ist? Was kommt noch? Was spürt sie? Spürt sie sich überhaupt noch?

Christine bricht aus diesem emotionalen Wirrwarr aus, beginnt eine Affäre mit einem jungen Tramper, fühlt sich kurz wieder frisch verliebt - aber stellt das eine Alternative zu ihrem bisherigen Lebensentwurf dar? "Das ist keine Krise, das ist die Chance für einen Neuanfang", beschreibt Schauspielerin Claudia Michelsen die Situation ihrer Figur. An diesem Punkt gibt es für Christine - und auch für den Film - nicht viele Entscheidungsvarianten: Entweder folgt ein radikaler Bruch oder der Versuch einer Arrangierung mit dem Leben.

Regisseurin Derflinger zeigt keine Scheu vor kitschigen Bildern oder Klischees, um Gefühle, Unsicherheiten und Sehnsüchte zu zeigen, und ihre Art der leichten Schauspielerführung erinnert an ähnliche Ensemblefilme aus Frankreich oder Skandinavien.

Kinotipps
Die Legende vom hässlichen König

Die Legende vom hässlichen König

Kinotipps
Joy

Joy

Austro-Filmerin Sudabeh Mortezai taucht mitten in Wien in die schmutzige Welt von Menschenhandel und Zwangsprostitution ein

Kinotipps
Mia und der weiße Löwe

Mia und der weiße Löwe

10-jähriges Mädchen (Daniah de Villiers) will sich in ihrer neuen Heimat Südafrika nicht einleben – ein Löwenjunges soll ihre ...

Kinotipps
Chaos im Netz

Chaos im Netz

Im Nachschlag von Ralph reichts machen Wüterich Ralph und die quirlige Vanellope das Internet unsicher – zahlreiche Eastereggs ...

Kinotipps
Love Machine

Love Machine

Als Musiker Georgy (Thomas Stipsits) in finanzielle Not gerät, beschließt er, seinen Körper der Damenwelt zur Verfügung zu ...

Kinotipps
Fahrenheit 11/9

Fahrenheit 11/9

In seiner neuen Doku legt sich US-Dokufilmer Michael Moore mit Donald Trump an