303

Drama, Deutschland 2018

303

303 ist der „Anti-Tinder“ Film. Statt 3 Sekunden Wisch-und-Weg, die langsame Annäherung zweier Seelen.

Im Wohnmobil an die Atlantikküste fahren - das ist der Plan der Studentin Jule. Unterwegs trifft sie auf Jan, ebenfalls Student. Sie nimmt ihn mit. Die beiden haben verschiedene Weltbilder: Jan glaubt an den Egoismus, Jule an die Kooperation. Während ihrer Reise kommen sie sich jedoch schnell näher. Dabei will Jule ihren Freund in Portugal besuchen. Und Jan will in Spanien seinen leiblichen Vater finden. Trennen sich ihre Wege bald für immer?

Kinotipps
Apocalypse now - Final Cut

Apocalypse Now – Final Cut [KINOTIPP]

Regielegende Francis Ford Coppola hat sein Antikriegsmeisterwerk aufwendig restauriert und neu geschnitten

Kinotipps
My Days of Mercy

My Days of Mercy [KINOTIPP]

Lucy (Ellen Page), Gegnerin der Todesstrafe, verliebt sich in die Befürworterin Mercy (Kate Mara)

Kinotipps
Der König der Löwen

Der König der Löwen [KINOTIPP]

Detailgetreue Realverfilmung des Disney-Zeichentrickmeisterwerks von 1994

Kinotipps
Nonna Mia!

Nonna Mia! – Liebe ohne Abzüge [KINOTIPP]

Um weiterhin die Pension ihrer Oma abzukassieren, verfrachtet Claudia die Leiche ihrer Großmutter in die Gefriertruhe

Kinotipps
Child's Play

Child’s Play [KINOTIPP]

Der nunmehr achte Teil der kultigen Chucky-Reihe erzählt die Geschichte noch einmal von vorne

Kinotipps
Unsere große kleine Farm

Unsere große kleine Farm [KINOTIPP]

John Chester zeigt in seiner Doku das harte aber erfüllende Leben in der Natur sowie deren außergewöhnliche Phänomene