303

Drama, Deutschland 2018

303

303 ist der „Anti-Tinder“ Film. Statt 3 Sekunden Wisch-und-Weg, die langsame Annäherung zweier Seelen.

Im Wohnmobil an die Atlantikküste fahren - das ist der Plan der Studentin Jule. Unterwegs trifft sie auf Jan, ebenfalls Student. Sie nimmt ihn mit. Die beiden haben verschiedene Weltbilder: Jan glaubt an den Egoismus, Jule an die Kooperation. Während ihrer Reise kommen sie sich jedoch schnell näher. Dabei will Jule ihren Freund in Portugal besuchen. Und Jan will in Spanien seinen leiblichen Vater finden. Trennen sich ihre Wege bald für immer?

Kinotipps
The Big Jump

The Big Jump

Zum ersten Mal widmet sich eine abendfüllende Kinodokumentation dem Wintersport-Faszinosum Skifliegen – mit aufsehenerregenden ...

Kinotipps
Misfit

Misfit

High-School-Queen Julia muss mit ihren Eltern zurück nach Deutschland ziehen – und zählt dort ganz und gar nicht zu den coolen ...

Kinotipps
Aufbruch

Aufbruch

Regisseur Ludwig Wüst erzählt in einem ungewöhnlichen Road Movie vom Aufeinandertreffen zweier Menschen, die sich in einer ...

Kinotipps
Trautmann

Trautmann

Marcus H. Rosenmüller erzählt die bewegte Geschichte von Bernd Trautmann – ehemals einer der besten Torhüter der Welt

Kinotipps
Head full of Honey

Head full of Honey

Emotionale Reise durch den tragikomischen Lebensabend eines Mannes, der zusehends das Gedächtnis verliert

Kinotipps
The Sisters Brothers

The Sisters Brothers

Das ungleiche Kopfgeldjäger-Bruderpaar John C. Reilly und Joaquin Phoenix sucht im Wilden Westen nach einem Chemiker – und ...