24 City

Drama, RC/HK/J 2008
Schicksal der Arbeiter in Chengdu wird beleuchtet

Schicksal der Arbeiter in Chengdu wird beleuchtet

Regisseur Jia Zhangke beleuchtet in seinem Film "24 City", der eine Mischung aus Dokumentation und Spielfilm ist, das Schicksal von fünf Mitarbeitern einer Fabrik, die dem Fortschritt einer chinesischen Großstadt weichen müssen.

In Chengdu gibt es Wolkenkratzer, soweit das Auge reicht. Die "Fabrik 420" und ihre Arbeitersiedlung sollen für einen luxuriösen Gebäudekomplex mit dem Namen "24 City" Platz machen. Das Schicksal der Fabrik wird anhand von fünf Arbeitern erzählt, die ihre Erfahrungen und Erinnerungen direkt in die Kamera sprechen. Es wird über die Familien, den Betrieb, die Einflüsse politischer Veränderungen und über den Arbeitsethos gesprochen. Zwischen den Erzählungen werden Arbeitsvorgänge und der Abriss der Anlage gezeigt, bis schließlich ein gesamter Fabrikteil in sich zusammenstürzt. Am Ende wird ein Häusermeer im Smog gezeigt, das Chengdu von heute.

Zia Zhangke versammelt in "24 City" drei Generationen, die den Umbruch einer Stadt miterleben: ehemalige Mitarbeiter und Neureiche, alte Menschen, die sich nach dem Sozialismus sehnen, und Jugendliche mit Karriereplänen.

Kinotipps
Vice - Der zweite Mann

Vice - Der zweite Mann

Im neuen Biopic von Adam McKay bekommen wir Christian Bale als Dick Cheney, Vizepräsident unter George W. Bush, zu sehen

Kinotipps
Der verlorene Sohn

Der verlorene Sohn

Russel Crowe steckt seinen schwulen Sohn Lucas Hedges in ein Umerziehungscamp, das ihn „heilen“ soll

Kinotipps
Mein Bester & Ich

Mein Bester & Ich

Im Hollywood-Remake des französischen Überraschungshits Ziemlich beste Freunde (2011, mit François Cluzet und Omar Sy) sind ...

Kinotipps
Mabacher - #Ungebrochen

Mabacher - #ungebrochen

Porträt über den „kleinsten YouTuber der Welt“ aus Oberösterreich

Kinotipps
Die Frau des Nobelpreisträgers

Die Frau des Nobelpreisträgers

Als Schriftsteller Jonathan Pryce der Nobelpreis für Literatur verliehen werden soll, packt seine Frau Glenn Close allerlei ...

Kinotipps
Happy Deathday 2U

Happy Deathday 2U

Die hässlichen Babymasken kehren zurück – und Teenagerin Tree (Jessica Rothe) muss abermals ihren Tod in der Zeitschleife erleben