[Rec]

Horror, E 2007
Spanischer Zombie-Spuk der haarsträubenden Art

Spanischer Zombie-Spuk der haarsträubenden Art

Der Zombie-Film ist zurück: Das bestätigt nicht nur der spanische Thriller von Jaume Balaguéro und Paco Plaza "[Rec]". Der Streifen um ein Reporterteam, das den Einsatz der Feuerwehr begleiten will und dabei einen Horrortrip erlebt, erzeugt aber - vor allem im Finale - eine klaustrophobische Stimmung der haarsträubenden Art.

Angela (Manuela Velasco) erlebt als Moderatorin eines Lokalsenders, den Ausbruch eines lebenden Toten hautnah mit. Und auch wenn sie nach Ende der sensationellen Aufnahmen genug hat vom Spuk, aus dem Haus kommen sie und ihr Kameramann ebenso wenig wieder heraus wie die Mieter, ein Cop und die Feuerwehr. Denn das Militär hat das grauenhaft-gruselige Gemäuer hermetisch abgesperrt. "Komplett mit hipper Wackelkamera gedreht", erfinden die beiden Regisseure das Genre zwar nicht neu, aber gruselig lebendig macht es den Horrorstreifen allemal.

Kinotipps
Vice - Der zweite Mann

Vice - Der zweite Mann

Im neuen Biopic von Adam McKay bekommen wir Christian Bale als Dick Cheney, Vizepräsident unter George W. Bush, zu sehen

Kinotipps
Der verlorene Sohn

Der verlorene Sohn

Russel Crowe steckt seinen schwulen Sohn Lucas Hedges in ein Umerziehungscamp, das ihn „heilen“ soll

Kinotipps
Mein Bester & Ich

Mein Bester & Ich

Im Hollywood-Remake des französischen Überraschungshits Ziemlich beste Freunde (2011, mit François Cluzet und Omar Sy) sind ...

Kinotipps
Yuli

Yuli

Unter der Fuchtel seines Vaters stieg der kubanische Tänzer Carlos Acosta zum Weltstar auf – ein genresprengendes Biopic ...

Kinotipps
Mabacher - #Ungebrochen

Mabacher - #ungebrochen

Porträt über den „kleinsten YouTuber der Welt“ aus Oberösterreich

Kinotipps
Die Frau des Nobelpreisträgers

Die Frau des Nobelpreisträgers

Als Schriftsteller Jonathan Pryce der Nobelpreis für Literatur verliehen werden soll, packt seine Frau Glenn Close allerlei ...