‚Eddie the Eagle‘:
Mit TV-MEDIA zum Star-Treff und zur Kinovorführung

Wahre Geschichte: Der junge Brite Michael Edwards ist für den Skisprung-Sport völlig ungeeignet. Dennoch erfüllt er sich seinen Traum und nimmt an den Olympischen Spielen teil.

Wahre Geschichte: Der junge Brite Michael Edwards ist für den Skisprung-Sport völlig ungeeignet. Dennoch erfüllt er sich seinen Traum und nimmt an den Olympischen Spielen teil.

Am Freitag, den 1. April besucht eine Sportlegende Wien: Zum Kinostart von ‚Eddie the Eagle‘ kommt der außergewöhnliche britische Olympiateilnehmer von 1988, Michael „Eddie the Eagle“ Edwards, zu einem Meet & Greet inklusive Autogrammstunde in die UCI Kinowelt Millennium City. Danach wird der gleichnamige Film mit Taron Egerton und Hugh Jackman gezeigt. TV-MEDIA verlost unter allen Skisprung-Fans 5 x 2 Karten für die einmalige Veranstaltung!

So mancher wird sich vielleicht fragen: „Wer bitte ist Eddie Edwards – und warum kommt ein Skispringer ins Kino?". Es ist so: Michael Edwards hatte als Kind schon davon geträumt, an den Olympischen Spielen teilzunehmen: Er war sportlich nicht besonders begabt, aber mit Herz und Seele voll dabei. Er schaffte es tatsächlich, für Großbritannien als Skispringer zu den Olympischen Spielen 1988 zu fahren - es gab in England kein Skisprungteam zu dieser Zeit, also war es nicht schwer, der beste Skispringer Englands zu werden ... Edwards sprang (mit Abstand) auf den letzten Platz, aber da er sich über den letzten Platz mehr freute als der Sieger über seinen ersten, wurde er zum wahren Publikumsliebling. Diese unglaubliche, aber wahre Geschichte wurde nun mit Taron Egerton und Hugh Jackman verfilmt und herausgekommen ist ein besonders gelungenes Feel-Good-Movie - hier der Trailer zum Film:

Trailer: ‚Eddie the Eagle‘

‚Eddie the Eagle‘: Wahre Geschichte über einen britischen Skispringer

Mit TV-MEDIA „Eddie the Eagle“ persönlich treffen und den neuen Film sehen

Wir erwarten Eddie Edwards persönlich am 1. April 2016 (kein Scherz!) ab 18 Uhr in der UCI Kinowelt Millennium City und zeigen anschließend um 19 Uhr den Film. Dafür verlosen wir 5 x 2 Tickets .

Wir verlosen 5 x 2 Karten für die Filmvorführung!

Wir verlosen 5 x 2 Karten für die Filmvorführung!

Mitmachen: So einfach geht’s

Schicken Sie ein E-Mail mit Ihrem Namen und Ihrer Telefonnummer (wir benötigen diese Daten, um Sie im Gewinnfall informieren zu können) an eddie <AT> win.tv-media.at .

Die Gewinner werden verständigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Preise können nicht in Bargeld abgelöst werden. Mitarbeiter der Verlagsgruppe News sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Jeder Teilnehmer stimmt zu, dass seine Daten für die Übermittlung von Informationsmaterial (via SMS, E-Mail, Telefon, Post und dergleichen) von der Verlagsgruppe News GmbH und der news networld internetservice GmbH über deren Produkte und Aktionen verwendet werden können. Diese Einverständniserklärung kann jederzeit unter abo@tv-media.at oder unter 0043 676 800 812 072 mit STOP widerrufen werden. Einsendeschluss: 29.03.2016. Druckfehler & Irrtümer vorbehalten.

Gewinnspiele
Nur noch gesundes Essen – das schmeckt dem Eberhofer so gar nicht

50 x 2 Premierentickets zur Krimikomödie Leberkäsjunkie gewinnen!

Kino-Premiere mit Sebastian Bezzel, Simon Schwarz, Lisa Maria Potthoff & Rita Falk. Plus: Gratisverkostung vom Leberkas-Pepi!

Gewinnspiele
Tickets für das erste SK-Rapid-Heimspiel der Saison gewinnen!

Tickets für das erste SK-Rapid-Heimspiel der Saison gewinnen!

Wir verlosen 3 x 2 Public Tickets für das Spiel gegen den FC RB Salzburg

Gewinnspiele
Going Underground ist ein 90 Minuten langes Escape the Room Premium-Abenteuer, bei dem man selbst die Hauptrolle spielt

Escape-Room-Fans aufgepasst: Hier könnt ihr 10 Live-Action-Abenteuer gewinnen!

TV-MEDIA verlost 10x Live-Action-Abenteuer von Crime Runners in Österreichs aufwendigstem Escape Room!

Gewinnspiele
Nächster Film der KAZÉ Anime Nights: Dragonball Super: Broly (in deutscher Synchronisation) – am 30. Juli

Gewinnspiel: Wir schicken Euch zu den KAZÉ Anime Nights 2019

Anime-Highlights wie Dragonball Super: Broly und Mirai – Das Mädchen aus der Zukunft locken ins Kino!