Gewinnspiel: Wir schicken euch zu den KAZÉ Anime Nights 2020

Saga of Tanya the Evil: The Movie gibt’s am 25. Februar (um ca. 20 Uhr) zu sehen

Saga of Tanya the Evil: The Movie gibt’s am 25. Februar (um ca. 20 Uhr) zu sehen

Auch 2020 holt KAZÉ mit der beliebten Eventreihe Anime Nights zahlreiche Blockbuster und Animationsschmankerl aus Fernost in unsere heimischen Kinosäle. Heuer u. a. dabei: die deutsche Synchronfassung von One Piece: Stampede, das Spielfilm-Comeback von Violet Evergarden sowie Psycho-Pass: Sinners of the System. Als offizieller Medienpartner der KAZÉ Anime Nights verlosen wir das ganze Jahr über Kinofreikarten für alle Filme – für dich und eine Begleitperson!

Bei den KAZÉ Anime Nights gibt es auch 2020 wieder die besten neuen Animes auf der großen Leinwand zu bewundern – jeden Monat wartet ein einmaliges Kino-Event auf euch. Hierzulande nehmen die Kinoketten Cineplexx, Hollywood Megaplex und Star Movie sowie vereinzelt Privatkinos an der Aktion teil. Tickets und Infos zu den genauen Spielzeiten sind zeitnah ebendort erhältlich.

Das Programm im Überblick

Weitere Termine folgen!

Zum Gewinnspiel

Filmbeschreibungen überspringen und direkt zum Gewinnspielformular? Hier klicken!


28. Jänner – Violet Evergarden und das Band der Freundschaft

Violet Evergarden ist eine entzückende Serienheldin, die es mit der Sidestory in Spielfilmlänge Violet Evergarden und das Band der Freundschaft nun auch ins Kino geschafft hat und hier emotionale Unterhaltung in höchster Qualität verspricht. Ein hervorragend gezeichneter Anime, der bereits in Japan für volle Kinos gesorgt hat. Die zugrundeliegende Serie ist preisgekrönt – man muss sie jedoch nicht gesehen haben, um sich an dieser bezaubernden Geschichte zu erfreuen. Und darum geht’s:

Ihr neuester Auftrag führt die schweigsame Violet Evergarden in ihrer Funktion als Speziallehrerin in ein Mädcheninternat: Hier sollen die jungen Mädchen zu feinen Damen mit entsprechender Etikette ausgebildet werden, bevor sie mit ihrer Hochzeit den Weg in den Adelsstand antreten. Ein entzückender Film über die Freundschaft zwischen einer Lehrerin und ihrer Schülerin – und ein sehr femininer Anime!

Violet Evergarden und das Band der Freundschaft gibt’s am 28. Jänner (um ca. 17 Uhr) zu sehen

Violet Evergarden und das Band der Freundschaft gibt’s am 28. Jänner (um ca. 17 Uhr) zu sehen

FSK: 0 Jahre / deutsche Synchronisation / Nachmittagsvorstellung (ca. 17.00 Uhr)



28. Jänner – One Piece: Stampede

Ruffys Strohhutbande ist zurück! Der Held der erfolgreichsten Mangaserie aller Zeiten segelte zuletzt 2019 mit einem neuen Abenteuer in die japanischen Kinos. Jetzt gibt’s die Geschichte bereits in deutscher Synchronisation zu sehen. Und darum geht’s:

Die Piraten-Expo ist die weltweit größte Ausstellung der Piraten und wird von und für Piraten organisiert. Ruffy und die Strohhutbande erhalten eine Einladung von Gastgeber Buena Festa, dem Meister der Feste. Die Crew erreicht einen Ort voller glamouröser Attraktionen und zahlloser Piraten. In das Geschehen involviert ist Douglas Bullet, der einst Teil der Piratenbande von niemand Geringerem als Gol D. Roger gewesen sein soll …

One Piece: Stampede gibt’s am 28. Jänner (um ca. 20 Uhr) zu sehen

One Piece: Stampede gibt’s am 28. Jänner (um ca. 20 Uhr) zu sehen

FSK: 12 Jahre / deutsche Synchronisation / Abendvorstellung (ca. 20.00 Uhr)



25. Februar – Saga of Tanya the Evil: The Movie

Der Anime mischt schwarzen Humor mit rasanter Militär-Action und ist zugleich grimmiger Kommentar auf die Verschränkung von Krieg und kapitalistischer Weltsicht. Der Kinofilm setzt die gleichnamige TV-Serie fort, die KAZÉ gegenwärtig auch auf DVD und Blu-ray veröffentlicht. Und darum geht’s:

In einem alternativen Europa, zur Zeit der Weltkriege: Nach seiner Ermordung wird ein zynischer japanischer Geschäftsmann wiedergeboren – im Körper eines kleinen blonden Mädchens entwickelt sich Tanya zur strategischen Geheimwaffe. Sie erringt einen militärischen Sieg nach dem anderem. Dabei steht sie immer im Austausch mit dem gottgleichen „Wesen X“, das den überzeugten Atheisten nach seinem Tod als Tanya in diese Welt zurückgeschickt hatte …

Saga of Tanya the Evil: The Movie gibt’s am 25. Februar (um ca. 20 Uhr) zu sehen

Saga of Tanya the Evil: The Movie gibt’s am 25. Februar (um ca. 20 Uhr) zu sehen

FSK: 16 Jahre / deutsche Synchronisation / Abendvorstellung (ca. 20.00 Uhr)



31. März – Psycho-Pass: Sinners of the System

Angelehnt an die erfolgreiche japanische Anime-Serie Psycho-Pass werden unter dem Untertitel Sinners of the System einzelne Charaktere aus dem Psycho-Pass-Kosmos in den Vordergrund gerückt. Ein spannender Cyperpunk-Thriller gepaart mit actiongeladener Science-Fiction erzählt von drei verschiedenen Fällen rund um das Sybil-System und die Ermittler vom Amt für Öffentliche Sicherheit:

  • Fall 1 Schuld und Sühne: Da Ermittlerin Akane Tsunemori in Tokio bleiben muss, soll sich die systemtreue Mika Shimotsuki zusammen mit Vollstrecker Nobuchika Ginoza einem besonders heiklen Fall in einer Isolationseinrichtung für Kriminelle in Aomori widmen.
  • Fall 2 First Guardian: Im Jahr 2112 trifft Drohnenpilot Teppei Sugo in Okinawa auf den Vollstrecker Tomomi Masaoka vom Amt für Öffentliche Sicherheit, nachdem unbemannte bewaffnete Drohnen Tokio angegriffen haben.
  • Fall 3 Jenseits von Liebe und Hass: Shinya Kogami, den es nach Tibet verschlagen hat, rettet Flüchtlinge, die von Guerillas angegriffen werden. Daraufhin bittet ihn ein kleines Mädchen, ihm das Kämpfen beizubringen, um sich zu rächen …
Psycho-Pass: Sinners of the System gibt’s am 24. März zu sehen

Psycho-Pass: Sinners of the System gibt’s am 24. März zu sehen

FSK: 16 Jahre / deutsche Synchronisation



28. April – Millennium Actress

Mit Millennium Actress kehrt einer der bedeutendsten Klassiker des Anime-Kinos auf die große Leinwand zurück. Zum zehnten Todestag von Satoshi Kon wurde dessen vielleicht schönster Film aufwendig in 4K restauriert, 2020 wird er erstmals in der deutschen Synchronfassung im Kino zu sehen sein. Und darum geht’s:

Regisseur Genya Tachibana möchte schon seit Ewigkeiten ein Interview mit der von ihm angebeteten Filmschauspielerin Chiyoko Fujiwara realisieren. Nun hat der ehemalige Leinwandstar endlich seine Erlaubnis zu einem Gespräch erteilt und der Regisseur macht sich voller Vorfreude mit seinem wenig begeisterten Kameramann Ida auf, um die seit 30 Jahren zurückgezogen lebende Aktrice zu besuchen. Vor dem Interview überreicht Genya Tachibana ihr einen alten Schlüssel, welchen sie früher immer um ihren Hals trug und wie einen Augapfel hütete, dann aber beim Dreh des letzten Films verlor. Angerührt von dem für sie so wichtigen Präsent beginnt sie ihre Lebensgeschichte zu erzählen.

Millennium Actress gibt’s am 28. April zu sehen

Millennium Actress gibt’s am 28. April zu sehen

FSK: 12 Jahre / deutsche Synchronisation



26. Mai – Tokyo Ghoul S

Der zweite Realfilm zum gleichnamigen Anime- und Manga-Bestseller wurde diesmal von den beiden Werbefilmern Kazuhiko Hiramaki und Takuya Kawasaki inszeniert, die der blutigen Urban-Horror-Action einen besonders stylischen Anstrich verpasst haben. Und darum geht’s:

Mitten in Japans Hauptstadt Tokio leben sie: Ghule, die sich von Menschen ernähren. Unter ihnen ist nun auch Ken Kaneki (Masataka Kubota), der nach einer Operation zum Halbghul geworden ist und keine normale Nahrung mehr verträgt. Für einige seiner Artgenossen ist diese Mischung offensichtlich besonders anziehend: Shu Tsukiyama (Shota Matsuda) alias „Der Gourmet“, einer der gefährlichsten Ghule der Stadt, hat schon seine Feinschmecker-Fühler nach Ken ausgestreckt. Als ihn Shu in ein Ghul-Restaurant einlädt, denkt sich Ken nicht viel dabei – bis er auf einmal vor lauter hungrigen Maskierten steht und merkt, dass er als Delikatesse versteigert werden soll. Wird er der Gier des Gourmets noch entkommen können?

Tokyo Ghoul S gibt’s am 26. Mai zu sehen

Tokyo Ghoul S gibt’s am 26. Mai zu sehen

FSK: 16 Jahre / deutsche Synchronisation



25. August – Kase-san and Morning Glories

Yui Yamada und Tomoka Kase könnten kaum unterschiedlicher sein. Während Yui eher schüchtern und zurückhaltend ist und sich um den Schulgarten kümmert, ist Tomoka der Leichtathletik-Star der Schule. Trotzdem verlieben sich die beiden Mädchen ineinander. Was als unschuldige Romanze beginnt, wird schnell zu einer handfesten Beziehung, die beide vor ungeahnte Schwierigkeiten stellt. Wie hält man die Liebe vor Eltern, Lehrern und Mitschülern geheim? Und wie entscheidet man sich für eine Universität, wenn das bedeutet, dass man sich vielleicht räumlich voneinander trennen muss? … Kase-san and Morning Glories behandelt weniger die Kennenlernphase als vielmehr die Schwierigkeiten einer beginnenden gleichgeschlechtlichen Beziehung.

Kase-san and Morning Glories gibt’s am 25. August zu sehen

Kase-san and Morning Glories gibt’s am 25. August zu sehen

FSK: 12 Jahre / deutsche Synchronisation



Jetzt mitmachen und gewinnen!

Wer Interesse bekommen hat und selbst Teil der KAZÉ Anime Nights 2020 sein möchte, sollte bei unserem Gewinnspiel mitmachen: Wir verlosen pro Film 10 x 2 Tickets – für dich und eine Begleitperson. Die Karten werden am Tag der Vorstellung an der Kassa des gewünschten Kinos hinterlegt. Einfach untenstehendes Formular ausfüllen, gewünschten Film und Kino auswählen, absenden und mit ein wenig Glück gewinnen. Viel Spaß!

Gewinnspiele
Mit TV-MEDIA Rapid-Tickets gewinnen!

Mit TV-MEDIA Rapid-Tickets gewinnen!

Wir verlosen für das SK-Rapid-Heimspiel gegen den SV Mattersburg 1 x 2 VIP-Tickets sowie 3 x 2 Public-Tickets

Gewinnspiele
Gewinnspiel: Tickets für die Lesung der Drei ??? und CDs

Gewinnspiel: Tickets für die Lesung der Drei ??? und CDs

Wir verlosen Tickets für die Lesung der Drei ??? im Wiener Konzerthaus sowie CDs des Fragezeichen-Hörspiels Tauchgang ins ...

Gewinnspiele
Jetzt Goodies zum Film Sonic the Hedgehog gewinnen!

Jetzt Goodies zum Film Sonic the Hedgehog gewinnen!

Videospiel-Kultfigur Sonic the Hedgehog erobert ab 13. Februar auch die Kinoleinwand

Gewinnspiele
Bei Tanzen wie die Stars können Kids im Dancing-Stars-Ballroom ihre ersten Schritte auf dem Profi-Parkett wagen

Gewinnspiel: Tanzen wie die Stars im Dancing-Stars-Ballroom

Wir verlosen 5 x 2 Tickets für einen Tanz-Workshop im Dancing-Stars-Ballroom im ORF-Zentrum

Gewinnspiele

Zum Kinostart von Die Heinzels: Wir verlosen Kinotickets und eine ...

Den neuen Heinzels-Film sehen und backen wie ein Konditormeister: Jetzt mitmachen und Kinotickets sowie eine ...