Verlosung: Jetzt Kinotickets für The House That Jack Built gewinnen!

Verlosung: Jetzt Kinotickets für The House That Jack Built gewinnen!

Alles andere als ein Feelgood-Movie ist The House That Jack Built, die neue Gewaltoper des dänischen Filmemachers Lars von Trier. Darin begeht Matt Dillon als Serienkiller fünf bestialische Morde – und nimmt den Zuseher mit auf eine perverse Therapiestunde in die Abgründe der menschlichen Seele. Wir verlosen 5 x 2 Freikarten.

Lars von Trier gilt als Enfant terrible des europäischen Films. Die Werke des Dänen polarisieren und provozieren, und genau das will der 62-Jährige auch erreichen. Zuletzt ließ er sein Publikum 2013 in den Zweiteiler Nymphomaniac eintauchen, der sich mit dem ausschweifenden Sexleben seiner Protagonistin (Charlotte Gainsbourg) befasst und laut Kritikern den kreativen Irrsinn von Triers auf die Spitze treibt. Als ob der Titel seiner „Trilogie der Depression“ (Antichrist, Melancholia und eben Nymphomaniac) je etwas anderes verheißen hätte …

Nach sieben Jahren Cannes-Verbot: Von Trier schockiert wieder!

Nachdem er 2011 von den 64. Internationalen Filmfestspielen von Cannes ausgeschlossen wurde (Grund war eine ironische Äußerung, die ihn als vermeintlichen Sympathisanten Hitlers darstellte), durfte er heuer erstmals seit sieben Jahren wieder daran teilnehmen und sorgte mit seiner neuen Gewaltoper abermals für Schlagzeilen.

The House That Jack Built – Trailer (Deutsch)

In The House That Jack Built spielt Matt Dillon (2006 oscarnominiert als bester Nebendarsteller in L.A. Crash) einen kunstbegeisterten Serienkiller, der Anfang der 70er-Jahre auf der Suche nach dem „perfekten Kunstwerk“ Morde verübt. Zum Großteil aus der Handkamera-Perspektive gefilmt, werden fünf davon der Seherschaft bis ins kleinste Detail gezeigt – unter den Opfern befinden sich neben der eleganten Uma Thurman auch Kinder! Der Bau des titelgebenden Hauses steht dabei übrigens nicht im Fokus, unterschwellig wird nur eine Verbindung zwischen den einzelnen Morden und der Person Jacks hergestellt.

Jetzt Freikarten für The House That Jack Built gewinnen

An dieser Stelle weiter auf die Handlung des Films einzugehen, würde akute Spoilergefahr bedeuten – man sollte sich am besten selbst davon überzeugen, so man 153 Minuten lang im Kinosaal mitansehen kann, wie Dillon vor sich hin schlachtet, und nicht vorzeitig aus der Vorstellung flüchten muss (so wie ein nicht unbeträchtlicher Teil des diesjährigen Cannes-Publikums).

Wer jetzt Interesse an dem Streifen gefunden hat, aber nicht so recht weiß, ob man für so eine Art von Film wirklich Geld bezahlen soll, kann sich freuen: Wir verlosen 5 x 2 Freikarten! Einzulösen in allen Kinos, in denen der Film gezeigt wird, mit Ausnahme der Cineplexx-Reihe (inkl. Actors, Apollo, Artis, Filmtheater Kitzbuehl, Gleisdorf, Stadtkino Villach, Urania und Village).

Um an der Verlosung teilzunehmen, füllen Sie einfach untenstehendes Formular aus. Viel Glück!

Dieses Formular ist bereits abgelaufen.

Gewinnspiele
Wir verlosen 1 x 2 VIP-Tickets für die Airpower 2019 am 6. September in Zeltweg – gleich mitmachen!

1 x 2 VIP-Tickets für die Airpower 2019 gewinnen!

Wir schicken Dich und eine Begleitperson am 6. September nach Zeltweg zur Airpower 2019

Gewinnspiele
Wir verlosen je ein Modell der Super Soaker Barracuda und der Super Soaker Hydra

Jetzt Super Soaker Barracuda und Super Soaker Hydra gewinnen!

Wer die letzten Sommertage gebührend mit einer Wasserschlacht beenden möchte, kommt um die beiden Nerf-Spritzpistolen nicht herum!

Gewinnspiele
Tickets für das SK-Rapid-Heimspiel gegen den FC Admira gewinnen!

Tickets für das SK-Rapid-Heimspiel gegen den FC Admira gewinnen!

Wir verlosen 3 x 2 Public-Tickets für das spannende Duell zwischen dem SK Rapid Wien und dem FC Admira

Gewinnspiele
Das Votiv Kino Wien zeigt One Cut of the Dead am 31. August um 21.30 Uhr in japanischer Originalsprache mit deutschen Untertiteln

Gewinnspiel: Ab ins Kino zu One Cut of the Dead!

Der Zombie-Megahit aus Japan kommt auch bei uns nochmal in die Kinos

Gewinnspiele
Erstmals in der Geschichte der KAZÉ Anime Nights findet am 27. August ein Double-Feature mit Okko’s Inn und Lupin 3rd vs. Detektiv Conan: The Movie statt

Gewinnspiel: Wir schicken Euch zu den KAZÉ Anime Nights 2019

Anime-Highlights wie Dragonball Super: Broly und One Piece: Stampede locken ins Kino!