„Fast & Furious – Neues Modell. Originalteile.“ (2009) [FILM]

Szene aus dem Film „Fast & Furious – Neues Modell. Originalteile.“ (2009)

Szene aus dem Film „Fast & Furious – Neues Modell. Originalteile.“ (2009)

Die wichtigsten Infos zum Film „Fast & Furious – Neues Modell. Originalteile.“ (2009) auf einen Blick: Inhaltsangabe, Verfügbarkeit bei den Streaminganbietern, Altersfreigabe, Genre, IMDb-Bewertung, Kritik, Regisseur:in, Schauspieler:innen, Entstehungsjahr, Produktionsland, Originaltitel, Alternativtitel und Einspielergebnisse. Wir wünschen gute Unterhaltung!

Zum gewünschten Inhalt springen:


Trailer von „Fast & Furious – Neues Modell. Originalteile.“

Trailer von „Fast & Furious – Neues Modell. Originalteile.“ (2009)


Steckbrief

  • Originaltitel: Fast & Furious / Fast & Furious 4
  • Entstehungsjahr: 2009
  • Produktionsland: USA, JPN
  • Regie: Justin Lin
  • Genre: Action, Thriller, Krimi
  • Altersfreigabe: ab 12 Jahren (FSK)
  • Box Office / Internationales Einspielergebnis an den Kinokassen: 360,4 Millionen USD
  • IMDb-Bewertung: 6,5/10 *
  • Kapitel in der „Fast & Furious“-Filmreihe: Teil 4 von 10

„Fast & Furious – Neues Modell. Originalteile.“ – wer streamt es?

Hier sehen Sie auf einen Blick, ob es „Fast & Furious – Neues Modell. Originalteile.“ (2009) zurzeit beim Streamingdienst Ihres Vertrauens (u. a. Netflix, Amazon Prime Video, Disney+, Apple TV+ u. v. m.) spielt:


Cast: Die wichtigsten Schauspieler:innen und ihre Rollen


Inhaltsangabe von „Fast & Furious – Neues Modell. Originalteile.“ – worum es in dem Film geht?

Auf der Flucht vor den US-Cops hat sich die Raserbande rund um Dominic „Dom“ Toretto (Vin Diesel) und Freundin Letty (Michelle Rodriguez) in der Dominikanischen Republik niedergelassen, wo sie aber keineswegs die Seele baumeln lassen, sondern sich abermals mit halsbrecherischen Tanklastzug-Diebstählen über Wasser halten. Als sich das Ermittlernetz enger zieht, beschließt Dom, sich von Letty zu trennen – ihrer Sicherheit wegen. Ein fataler Fehler, denn sie wird von der Straße gedrängt und ermordet! Getrieben von Rache düst Speed-Junkie Dom einer Spur hinterher und landet wieder in Los Angeles, wo er auch seinen alten Erzrivalen, Undercover-FBI-Agent Brian O’Conner (Paul Walker), wiedertrifft. Nach anfänglichen Streitereien raufen sich die beiden Autonarren schnell zusammen, denn sie haben – unabhängig voneinander – ein gemeinsames Ziel: den mexikanischen Drogenboss Arturo Braga (John Ortiz) …


Kritik/Meinung zum Film

Nach dem eher zusammenhanglosen Vorgänger „The Fast and the Furious: Tokyo Drift“ (2006) kommen Fans im vierten Teil der „Fast & Furious“-Saga endlich wieder auf ihre Kosten: auffrisierte Autos, coole Macho-Sprüche und der beliebte Cast von Teil eins in Vollbesetzung – pures Testosteron-Kino!

Ab „Fast & Furious – Neues Modell. Originalteile.“ (2009) geht es auch am Box Office stetig bergauf für die „Fast & Furious“-Filmreihe: Teil 4 brachte mit 360,4 Millionen USD das – bis zu diesem Zeitpunkt – beste Einspielergebnis. Den Nachschlag gab’s schon zwei Jahre später in Form von „Fast & Furious Five“ (2011).


„Fast & Furious – Neues Modell. Originalteile.“ – jetzt für daheim kaufen!

„Fast & Furious – Neues Modell. Originalteile.“ (2009) gibt es hier auf Blu-ray zu kaufen **

„Fast & Furious – Neues Modell. Originalteile.“ (2009) gibt es hier auf DVD zu kaufen **

Weitere Artikel zum Thema „Fast & Furious“

*Was ist die IMDb bzw. für was steht die IMDb-Bewertung? Die Internet Movie Database (kurz: IMDb) ist ein international gültiges „Verzeichnis“ von Rezensionen für Filme und Serien. Einsehbar sind diese Bewertungen unter der Webadresse https://www.imdb.com. – Es gilt das Datum der Bewertungen zur Veröffentlichung des Artikels!

**Die mit Sternchen gekennzeichneten Links und JustWatch-Widgets sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn Sie auf einen Affiliate-Link klicken und über diesen Link einkaufen, bekommt tv-media.at vom betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für die Benutzer:innen bzw. Käufer:innen verändert sich der Preis nicht.

Film
Szene aus dem Film „Terminator: Dark Fate“ (2019)

FILM: „Terminator: Dark Fate“ (2019)

Die wichtigsten Infos zum Film „Terminator: Dark Fate“ (2019) auf einen Blick

Film
Szene aus dem Film „Terminator: Genisys“ (2015)

FILM: „Terminator: Genisys“ (2015)

Die wichtigsten Infos zum Film „Terminator: Genisys“ (2015) auf einen Blick

Film
Szene aus dem Film „Terminator: Die Erlösung“ (2009)

FILM: „Terminator: Die Erlösung“ (2009)

Die wichtigsten Infos zum Film „Terminator: Die Erlösung“ (2009) auf einen Blick

Film
Szene aus dem Film „Terminator 3 – Rebellion der Maschinen“ (2003)

FILM: „Terminator 3 – Rebellion der Maschinen“ (2003)

Die wichtigsten Infos zum Film „Terminator 3 – Rebellion der Maschinen“ (2003) auf einen Blick

Film
Szene aus dem Film „Terminator 2 – Tag der Abrechnung“ (1991)

FILM: „Terminator 2 – Tag der Abrechnung“ (1991)

Die wichtigsten Infos zum Film „Terminator 2 – Tag der Abrechnung“ (1991) auf einen Blick

Film
Szene aus dem Film „Terminator“ (1984)

FILM: „Terminator“ (1984)

Die wichtigsten Infos zum Film „Terminator“ (1984) auf einen Blick