Quentin Tarantino exklusiv: Ich habe Christoph Waltz bei ‚The Hateful 8‘ sehr vermisst

Der Meister spricht mit uns – und nennt unsere Reporterin „Darling“

Der Meister spricht mit uns – und nennt unsere Reporterin „Darling“

Unsere Hollywood-Reporterin Evie Sullivan hat Quentin Tarantino zum Exklusiv-Interview getroffen. Im Gespräch erzählt er, warum sein neuer Western der politischste seiner Filme ist und warum Christoph Waltz dieses Mal nicht mitspielt. Besonderes Highlight zum Schluss: Er nennt unsere L. A.-Korrespondentin doch tatsächlich „Darling“.

Am 28. Jänner 2016 feiert Quentin Tarantinos neunter Film, ‚The Hateful Eight‘ (auch ‚The H8teful Eight‘ oder ‚The Hateful 8‘) bei uns in Österreich Premiere. Der Western spielt einige Jahre nach dem Sezessionskrieg (auch Amerikanischer Bürgerkrieg, 1861 bis 1865) und dreht sich um acht Personen, deren Wege sich während eines Schneesturms in einer Unterkunft an einem Gebirgspass kreuzen.
In einer Kutsche nach Red Rock müssen die beiden Kopfgeldjäger Marquis Warren (Samuel L. Jackson) und John Ruth (Kurt Russell) – letzterer mit seiner Gefangenen Daisy Domergue (Jennifer Jason Leigh) – sowie Chris Mannix (Walton Goggins), der neue Sheriff von Red Rock, bei „Minnie’s Haberdashery“ halt machen. Dort treffen sie auf Bob „The Mexican“ (Demián Bichir), der in Abwesenheit von „Minnie“ die Unterkunft bewirtet, den Henker von Red Rock, Oswaldo Mobray (Tim Roth), Cowboy Joe Gage (Michael Madsen) und den konföderierten General Sanford Smithers (Bruce Dern). In Weiteren Rollen finden Sich übrigens Zoë Bell (Six-Horse Judy), Channing Tatum (Jody) und James Parks (O.B. Jackson) wieder.
Nicht dabei in ‚The Hateful 8‘: Christoph Waltz

Der Tarantino-Western ohne Christoph Waltz

Im Exklusiv-Video nimmt Tarantino nicht nur zur Tatsache Stellung, dass Christoph Waltz dieses Mal nicht mit von der Partie ist, obwohl er eigentlich für die Rolle des Bob vorgesehen gewesen wäre. Der Meisterregisseur geht auch auf den politischen Hintergrund von Western im Allgemeinen und von ‚The Hateful 8‘ im Speziellen ein.
Sehen Sie selbst:

Evie hautnah - The Hateful Eight - Quentin Tarantino

Videos
Die ‚Guardians‘ von links nach rechts: Ler (Sebastien Sisak), Ursus (Anton Pampushniy), Xenia (Alina Lanina) und Khan (Sanzhar Madiev)

‚Guardians‘: Die russische Antwort auf ‚The Avengers‘

Regisseur Sarik Andreasyan bastelt an seinen „Soviet Union Superheroes“

Videos
In ‚Don't breathe‘ sind nicht nur Rockys (Jane Levy) Augen schreckensweit aufgerissen

‚Don't Breathe‘: Neuer Horror von den ‚Evil Dead‘-Machern stürmt die Kinocharts

Bei uns startet der FIlm im September - hier gibt's die Vorschau

Videos
Das unheimliche Mädchen Samara kehrt zurück

‚Rings‘: Gruselmädchen Samara steigt wieder aus dem Brunnen

...und ist so erschreckend wie immer!

Videos
Jean-Claude Van Damme bekommt nach der Pilotfolge vielleicht eine eigene Serie

‚Jean-Claude Van Johnson‘: Martial Arts-Star Van Damme beweist Selbstirone

Amazon prüft Pilot auf Serientauglichkeit

Videos
Rebellin Jyn Ergo (Felicity Jones) und ihre Crew wird mit der Sabotage des Todessterns beauftragt

‚Rogue One: A Star Wars Story‘: Der erste Trailer ist da!

Das kommende Sternenkrieg-Spin-off verspricht astreine Sci-Fi-Action!

Videos
Wer Luke Cage in ‚Jessica Jones‘ gut fand, darf sich jetzt auf eine ganze Serie mit ihm freuen

‚Luke Cage‘: Jessica Jones' Freund startet mit eigener Serie auf Netflix

Brandneuer Trailer zum Serienstart am 30. September