Enthüllt: Lugners heimliche Tochter

Für ATV+ wollte Richard Lugner seine uneheliche Tochter Nadine vor die Kameras zerren. Vergeblich! Interview: In TV-MEDIA rechnet Nadines Mutter ab: ,Lugner terrorisierte uns! Wir wollen ihn nie mehr sehen!‘

Der Las-Vegas-Trip geriet für Richard Lugner zum Waterloo: Mit einem ATV+-Kamerateam reiste der rührige Baumeister für neue Folgen der Dokusoap Die Lugners (Mittwoch, 4. Mai, ATV+, 20.15 Uhr, Details im neuen TV-MEDIA) in die Wüstenmetropole – um seine uneheliche Tochter Nadine, 20, zu treffen.
Doch seine Exverlobte Jeannine Cutter, Nadines Mutter, die Lugner 1983 als Sonja Jeannine und viel versprechende Schauspiel-Elevin am Wiener Theater in der Josefstadt kennen lernte, machte dem Societylöwen – und dem ATV+-Team – einen Strich durch die Rechnung: Kameras waren beim Treffen streng verboten.
Dafür ließ die millionenschwere Immobilienmaklerin kurz danach im TV-MEDIA-Interview eine Bombe platzen. Jeannine Cutter: „Lugner erzählte mir vollkommen ungeniert, dass seine Ehe in Scherben liegt und dass er sich in einem Jahr scheiden lassen wird.“
Außerdem rechnet die 48-jährige Powerfrau, die zurzeit in Las Vegas die Spanish View Towers (drei 18-stöckige Luxuswohntürme) errichten lässt, mit ihrem Ex gnadenlos ab: „Lugner war schon immer ein mediengeiler Hund!“
,Rücksichtsloser Selbstpromoter!‘ Des Baumeisters offensives Drängen in die Gesellschaftsrubriken der Zeitungen war’s auch, das einst die Beziehung der heutigen Mrs. Cutter mit Richard Lugner in die Brüche gehen ließ.
Die ganze Story lesen Sie im neuen TV-MEDIA

Top Storys
Champions League: Partizani Tirana empfängt Red Bull Salzburg

Champions League: Partizani Tirana empfängt Red Bull Salzburg

Die Spieltermine stehen jetzt fest

Top Storys
Donald Trump in seiner Glanzrolle

Donald Trump wird bei Comedy Central vor Publikum „geröstet“

Comedy Central zeigt am Freitag, den 22. Juli um 23 Uhr einen besonderen Leckerbissen!

Top Storys
Marlon Brando in ‚Endstation Sehnsucht‘

Marlon Brando: Ein Leben auf der Leinwand - und auf Musikkassette

Er revolutionierte in den 50er-Jahren die Schauspielerei. Als er 2004 starb hinterließ Marlon Brando säckeweise Schätze.

Top Storys
Roald Dahl war der Schöpfer von Willy Wonka, Mr. Fox und der Oberhexe

Die unglaublichen Geschichten des Roald Dahl

Er schuf Willy Wonka, den fantastischen Mr. Fox, Matilda und den BFG

Top Storys
Marshall mit seiner Pretty Woman, Julia Roberts

‚Pretty Woman‘-Regisseur Garry Marshall ist tot

Er machte Gere und Roberts zum Traumpaar und verhalf Robin Williams und Anne Hathaway zum Durchbruch

Top Storys
Sigi Maron: Politischer Liedermacher und Grantler der Nation

„Geh no ned furt“: Sigi Maron ist gestorben

Er war der Grantler der Nation, liebte aber die Menschen