Keine halben Sachen 2 - Jetzt erst recht

Action/Komödie, USA 2004
Bruce Willis spielt den Killer Jimmy "Die Tulpe"

Bruce Willis spielt den Killer Jimmy "Die Tulpe"

Er hat es geschafft. Auftragskiller Jimmy "Die Tulpe" Tudeski (Bruce Willis) genießt seinen Vorruhestand in Mexiko. Bewaffnet mit Staubsauger, Schürze und Kopftuch gibt Jimmy den perfekten Hausmann, Hobbykoch und Hühnerzüchter. Regie-Routinier Howard Deutch übernahm die Fortsetzung von "Keine halben Sachen" - "Jetzt erst recht".

Der propere Saubermann Jimmy muss sich wieder die Hände schmutzig machen. Seine alten "Kollegen" vom organisierten Verbrechen geben einfach keine Ruhe. Tumb wie eh und je machen sie unter Führung ihres Clan-Chefs Lazlo Gogolak (Kevin Pollack) jede Menge Ärger. Auch Jimmys alter Kumpel Oz (Matthew Perry) und Ehefrau Cynthia (Natasha Henstridge) müssen höllisch aufpassen.

Dabei erweist sich der eiskalte Killer Jimmy als Weichei, das von Vaterfreuden träumt. Bruce Willis gibt sich selbstironisch und zerpflückt sein Image als Action-Held. Matthew Perry ("Friends") gibt den hysterischen, tollpatschigen Zahnarzt, der seine Patienten schon einmal mit Lachgas Schachmatt setzt. Insgesamt ein Ensemble, das einiges für die schwarzhumorige Mafia-Komödie verspricht.

Kinotipps
xXx - mittendrin statt nur dabei

Kinotipp: xXx: Die Rückkehr des Xander Cage

Vin Diesel lässt es krachen

Kinotipps
Howard bekommt Besuch vom Tod

Kinotipp: Verborgene Schönheit

Will Smith, Ed Norton, Kate Winslet & Co in gediegenem Taschentuchkino

Kinotipps
Lee muss sich seiner Vergangenheit stellen

Kinotipp: Manchester by the Sea

Oscar-Favorit mit Casey Affleck

Kinotipps
Taxifahrerin Özge traut niemandem

Kinotipp: Die Hölle – Inferno

Radikal spannender Austro-Thriller auf Hollywood-Niveau

Kinotipps
Ritter Rost hat einen Plan

Kinotipp: Ritter Rost 2 - Das Schrottkomplott

Herziges Animationsabenteuer

Kinotipps
LaLaLand

Kinotipp: La La Land

Nostalgische Liebeserklärung an große Hollywoodmusicals