Keine halben Sachen 2 - Jetzt erst recht

Action/Komödie, USA 2004
Bruce Willis spielt den Killer Jimmy "Die Tulpe"

Bruce Willis spielt den Killer Jimmy "Die Tulpe"

Er hat es geschafft. Auftragskiller Jimmy "Die Tulpe" Tudeski (Bruce Willis) genießt seinen Vorruhestand in Mexiko. Bewaffnet mit Staubsauger, Schürze und Kopftuch gibt Jimmy den perfekten Hausmann, Hobbykoch und Hühnerzüchter. Regie-Routinier Howard Deutch übernahm die Fortsetzung von "Keine halben Sachen" - "Jetzt erst recht".

Der propere Saubermann Jimmy muss sich wieder die Hände schmutzig machen. Seine alten "Kollegen" vom organisierten Verbrechen geben einfach keine Ruhe. Tumb wie eh und je machen sie unter Führung ihres Clan-Chefs Lazlo Gogolak (Kevin Pollack) jede Menge Ärger. Auch Jimmys alter Kumpel Oz (Matthew Perry) und Ehefrau Cynthia (Natasha Henstridge) müssen höllisch aufpassen.

Dabei erweist sich der eiskalte Killer Jimmy als Weichei, das von Vaterfreuden träumt. Bruce Willis gibt sich selbstironisch und zerpflückt sein Image als Action-Held. Matthew Perry ("Friends") gibt den hysterischen, tollpatschigen Zahnarzt, der seine Patienten schon einmal mit Lachgas Schachmatt setzt. Insgesamt ein Ensemble, das einiges für die schwarzhumorige Mafia-Komödie verspricht.

Kinotipps
In diesem Schweizer Sanatorium geht es nicht mit rechten Dingen zu

Kinotipp: A Cure For Wellness

Der Fluch der Karibik-Macher schickt uns diesmal in ein Schweizer Albtraum-Sanatorium

Kinotipps
Mark Wahlberg jagt die Attentäter auf den Boston-Marathon

Kinotipp: Boston

Chronik des 2013-Bombenattentats mit Mark Wahlberg

Kinotipps
Der Kater Bob verändert das Leben von Straßenmusiker Luke

Kinotipp: Bob, der Streuner

Miau!

Kinotipps
Bailey und Ethan sind ein Herz und Seele

Kinotipp: Bailey - Ein Freund fürs Leben

Rührend und mit märchenhaftem Finale. Wuff!

Kinotipps
Saroo sucht mittels Google Earth nach seiner Heimat

Kinotipp: Lion

Oscarreifer Tränendrücker

Kinotipps
Noch sind Maya und Eli unzertrennlich

Kinotipp: History of Now

Austro-Beziehungsdrama