Die Bourne Verschwörung

Abenteuer/Thriller, USA/D 2004
Die Bourne Verschwörung

Wer er ist, weiß Jason Bourne noch immer nicht genau. Aber zumindest, was er will, ist im Thriller "Die Bourne Verschwörung" nun klar: Rache! Vor zwei Jahren machte der Spionagethriller "Die Bourne Identität" Furore, in dem ein Geheimdienstkiller mit Gedächtnisschwund quer durch Europa flüchtete, um der CIA zu entgehen.

Dabei lernte Jason Bourne mit dem deutschen Girlie Marie unser aller Franka Potente kennen, die in der Fortsetzung einen leider nur kurzen Auftritt hat. Nur zwei Jahre Ruhepause sind Bourne und Marie im indischen Hippie-Paradies Goa vergönnt, bevor ein russischer Killer auftaucht. Bournes Reflexe sind trotz tropischem Dolce Vita intakt, und so kann er entkommen. Auf der Jagd nach dem Killer kehrt er via Neapel nach Europa zurück, wo er, anstatt wie im ersten Film auf der Flucht zu sein, nun unaufhaltsam in die Höhle des Löwen vordringt - und dabei mit seinen bösen Taten aus der Vergangenheit konfrontiert wird.

Wegen gefälschter Fingerabdrücke glaubt der amerikanische Geheimdienst in Person seiner europäischen Stellvertreterin Pamela Landry, dass Bourne in Berlin zwei Agenten getötet hat. Doch Bourne weiß, dass dem Komplott sein "unfinished business" mit den korrupten Kalte-Kriegs-Verschwörern aus "Die Bourne Identität" zu Grunde liegt.

Kinotipps
xXx - mittendrin statt nur dabei

Kinotipp: xXx: Die Rückkehr des Xander Cage

Vin Diesel lässt es krachen

Kinotipps
Howard bekommt Besuch vom Tod

Kinotipp: Verborgene Schönheit

Will Smith, Ed Norton, Kate Winslet & Co in gediegenem Taschentuchkino

Kinotipps
Lee muss sich seiner Vergangenheit stellen

Kinotipp: Manchester by the Sea

Oscar-Favorit mit Casey Affleck

Kinotipps
Taxifahrerin Özge traut niemandem

Kinotipp: Die Hölle – Inferno

Radikal spannender Austro-Thriller auf Hollywood-Niveau

Kinotipps
Ritter Rost hat einen Plan

Kinotipp: Ritter Rost 2 - Das Schrottkomplott

Herziges Animationsabenteuer

Kinotipps
LaLaLand

Kinotipp: La La Land

Nostalgische Liebeserklärung an große Hollywoodmusicals