Ab in den Dschungel – Spaß in Brasilien

Komödie, F 2015

Urlaub mit Hindernissen

In der Fortsetzung einer französischen Hitkomödie (lief bei uns nicht im Kino) rund um ein chaotisches Babysitting landet Franck (Lacheau, auch Koregisseur) im brasilianischen Regenwald - wo es zu überdrehtem Tohuwabohu kommt.

Als "rasant-verrückte" französische Komödie auf den Spuren von "Hangover" lässt sich "Ab in den Dschungel" beschreiben: Es geht um Sonia, die gemeinsam mit ihrem Freund Franck und den Freunden Ernst, Sam, Alex und Estelle in den brasilianischen Regenwald reist, wo ihr Vater ein ökologisches Luxushotel betreibt.

Was als romantische Reise geplant ist, in deren Rahmen Sonia Franck ihrem Vater vorstellt, endet in einer Katastrophe: Denn die Truppe kommt von einem Ausflug, zu dem sie gemeinsam mit Sonias Großmutter aufgebrochen war, nicht mehr zurück. Und Sonia und ihr Vater müssen die Spur aufnehmen.

Kinotipps
Wollte Tito (2.v.l.) für Jugoslawien ein Raketenprogramm starten?

Houston, We Have A Problem!

Doku-Fiction über Mondlandung, Kennedy und Ex-Jugoslawien

Kinotipps
Kann ein Haus das Unheil anziehen?

Sühnhaus: Der Ort des Unglücks

Die in Wien lebende Münchnerin Maya McKechneay erhellt in ihrem Langfilmdebüt das Schicksal eines Wiener Grundstücks, das ...

Kinotipps
Vielleicht rettet eine Casting-Show Buster vor dem Ruin

‚Sing‘: Das ist der neue Superhit von den ‚Minions‘-Machern

Superwitziges Animationsfeuerwerk für die ganze Familie

Kinotipps
Auf die Vampirschwestern warten neue Abenteuer

Die Vampirschwestern 3: Tohuwabohu in Transsilvanien

Klamaukiger Grusel für Teenies

Kinotipps
Ramona fühlt sich als Ray wohler

Aus Girl wird Boy: Alle Farben des Lebens

Transgender-Tragikomödie mit Susan Sarandon

Kinotipps
Helene sucht das Abenteuer außerhalb ihrer Ehe

Gleißendes Glück: Von Liebe und Religion

Tiefsinniges Beziehungsdrama mit Martina Gedeck und Ulrich Tukur